[Excel 2000] Makro: Zeichensatz

30/03/2011 - 10:36 von Volker Englisch | Report spam
Hallo,

ich versuche gerade, ein Makro zu erstellen, das Daten aus einer
Tabelle einliest, dann bearbeitet und zum Schluß in einer neuen Tabelle
ausgibt.

Dazu lese ich Zellwerte, z.B. einen Namen, mit Nam$(idx) = ActiveCell.Value
in einen Array ein.

Im neuen Tabellenblatt gebe ich den Namen mit
ActiveCell.Value = Nam$(idx) wieder aus.

Sind im Namen jedoch Umlaute enthalten, kommen diese verstümmelt an.
Zum Beispiel wird aus einem ö ein ".

Gibts da einen Trick, damit die Umlaute erhalten bleiben, oder mach ich
einen Denkfehler???

TIA
V*
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Worm
30/03/2011 - 23:07 | Warnen spam
On Wed, 30 Mar 2011 10:36:34 +0200, Volker Englisch wrote:

hallo,

Gibts da einen Trick, damit die Umlaute erhalten bleiben, oder mach ich
einen Denkfehler???



vielleicht hilft ActiveCell.Text

oder das

http://www.activevb.de/rubriken/api...ochar.html

mfG
mit freundlichen Grüßen

Martin Worm
benutze XL 2000 und Win XP SpX

Ähnliche fragen