Excel 2003: Anzeige von Visual Basic Code verhindern

26/05/2008 - 12:09 von Rudolf G. Witt | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe eine Tabelle gebaut, die mit Makros nur so gespickt ist.

Wenn ich sie jetzt an die User abgebe, ist natürlich meinerseits der
Blattschutz mit Kennwort aktiviert. Das kann aber offenbar nicht verhindern,
daß der Visual Basic Code mit dem Editor eingesehen (und evtl. sogar
veràndert?) wird. Da in dem Code zum Beispiel Kennwörter enthalten sind, mit
denen wàhrend der Ausführung mancher Makros der Blattschutz deaktiviert und
dann wieder aktiviert wird, möchte ich allein schon seine Anzeige komplett
verhindern (also auch nicht bei eventuell provozierten Fehlermeldungen mit
"debug"-Angebot).

Gibt's da was?

Gruß
Rudi
 

Lesen sie die antworten

#1 stefan onken
26/05/2008 - 13:54 | Warnen spam
On 26 Mai, 12:09, "Rudolf G. Witt" wrote:
Hallo zusammen,

ich habe eine Tabelle gebaut, die mit Makros nur so gespickt ist.

Wenn ich sie jetzt an die User abgebe, ist natürlich meinerseits der
Blattschutz mit Kennwort aktiviert. Das kann aber offenbar nicht verhindern,
daß der Visual Basic Code mit dem Editor eingesehen (und evtl. sogar
veràndert?) wird. Da in dem Code zum Beispiel Kennwörter enthalten sind, mit
denen wàhrend der Ausführung mancher Makros der Blattschutz deaktiviert und
dann wieder aktiviert wird, möchte ich allein schon seine Anzeige komplett
verhindern (also auch nicht bei eventuell provozierten Fehlermeldungen mit
"debug"-Angebot).

Gibt's da was?

Gruß
Rudi



hallo Rudi,
es gibt den VBAProjekt-Schutz. Wechsle in den VBA-Editor, dort Extras/
Eigenschaften von VBAProjekt/Schutz.
Aktiviere Anzeige sperren und vergib ein Passwort. Editor beenden,
speichern, Datei neu öffnen, dann ist der Schzu aktiv.
Der ist nicht besonders sicher, reicht aber, um ein versehentliches
Ändern des Codes zu verhindern.
Wenn du es sicherer haben möchtest, musst du ein sog. COM-Addin-In
programmieren, der Code ist dann nicht mehr in der Exceldatei selbst.

Gruß
stefan

Ähnliche fragen