Excel 2003: auf viele Blätter verteilte Daten zusammensammeln

18/07/2008 - 16:57 von Boris Kirkorowicz | Report spam
Hallo,
ich habe eine Datei unter Excel 2003 (US), die u.a. mehrere hundert
Arbeitsblàtter mit identischer Struktur enthàlt. Die Inhalte dieser
vielen Blàtter möchte ich in einem neuen Arbeitsblatt zusammenfassen.
Die einzusammelnden Daten finden sich ab Zeile 3 und sind mind. 1 Zeile
bis zu etwa 250 Zeilen groß, also von recht unterschiedlichem Umfang.
Zusàtzlich sollte in einer hinzuzufügenden Spalte der Name des
jeweiligen Quell-Arbeitsblattes eingetragen sein.

Jetzt mag ich natürlich nicht tausende von Zeilen manuell übertragen
oder verlinken und hunderte von Arbeitsblattnamen kopieren. Wie kann man
das ertràglich automatisieren: geht sowas per Formel?


Gruß Greetings
Boris Kirkorowicz

Falls Ihre E-Mail versehentlich im Spamfilter haengengeblieben zu sein
scheint, bitte das Formular unter http://www.kirk.de/mail.shtml nutzen.
If your eMail seems to be caught by the SPAM filter by mistake, please
use the form at http://www.kirk.de/mail.shtml to drop me a note.
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
18/07/2008 - 18:14 | Warnen spam
Die Tastatur von Boris Kirkorowicz wurde wie folgt gedrückt:
Hallo,
ich habe eine Datei unter Excel 2003 (US), die u.a. mehrere hundert
Arbeitsblàtter mit identischer Struktur enthàlt. Die Inhalte dieser
vielen Blàtter möchte ich in einem neuen Arbeitsblatt zusammenfassen.
Die einzusammelnden Daten finden sich ab Zeile 3 und sind mind. 1
Zeile bis zu etwa 250 Zeilen groß, also von recht unterschiedlichem
Umfang. Zusàtzlich sollte in einer hinzuzufügenden Spalte der Name des
jeweiligen Quell-Arbeitsblattes eingetragen sein.



www.xxcl.de/0011.htm macht das auf àhnliche Weise. Du müsstest hier
allerdings das làngste Blatt (250) als Maßgabe nehmen für den Parameter ZE.

Nachdem Du so ca. 200 Blàtter verlinkt hast (hoffentlich passen Deine
Blattbeschriftungen zu meiner Lösung), würde ich manuell die nàchsten 200
Blàtter in ein weiteres Blatt holen usw.

Dann die Formeln durch Werte ersetzen und sortieren, damit die Leereintràge
nach hinten kommen.
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen