Excel 2003: Autofilter - ausgeblendete Datensätze löschen

17/04/2010 - 09:22 von Ralf Brinkmann | Report spam
Guten Morgen!

Ich habe eine Excel-2003-Tabelle mit 1200 Datensàtzen, aus denen ich
mithilfe des Autofilters und "Enthàlt: <Suchbegriff>" 26 Datensàtze
herausgefiltert habe.

Wie kann ich jetzt in einem Rutsch alle anderen Datensàtze löschen, so
dass ich nur die gefilterten Datensàtze weitergeben oder exportieren
kann?

Ich habe es mit Markieren, Kopieren und Einfügen in eine neue Tabelle
probiert aber da wird mir alles nur als Bild eingefügt. Wenn ich die
Suchrichtung umkehre ("Enthàlt nicht: <Suchbegriff>") und die dann
markiere und lösche, dann werden die ausgeblendeten Datensàtze
mitgelöscht.

Gruß, Ralf
Windows XP Home SP3
Opera 10.52-3363
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
17/04/2010 - 09:46 | Warnen spam
Grüezi Ralf

Ralf Brinkmann schrieb am 17.04.2010

Ich habe eine Excel-2003-Tabelle mit 1200 Datensàtzen, aus denen ich
mithilfe des Autofilters und "Enthàlt: <Suchbegriff>" 26 Datensàtze
herausgefiltert habe.

Wie kann ich jetzt in einem Rutsch alle anderen Datensàtze löschen, so
dass ich nur die gefilterten Datensàtze weitergeben oder exportieren
kann?



Zàume das Pferd von der anderen Seite her auf :-)

Filtere mit dem Spezialfilter deine gewünschten Daten an einen andern Ort
und lösche dann die Original-Liste (oder besser hebe sie für weitere
Filter-Ausgaben auf.)


Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-1]

Ähnliche fragen