Excel 2003 Dateigrösse

12/02/2010 - 00:49 von Petutschnig Kurt | Report spam
Hallo

Ich habe eine Excel Datei mit ca. 40 tausend Datensàtze und die ist ca. 16
Mb gross. Es kommen tàglich ein paar DS dazu und hin und wieder brauch ich
auch mal neue Makros. Die Makros haben immer einwandfrei funktioniert bis
gestern die Fehlermeldung "Programm reagiert nicht mehr" kam.
Ich habe am Pc auch noch Excel 2007 inst. und komischer weise kommt da keine
Fehlermeldung.
Deshalb jetzt meine Frage : kann Excel 2003 vielleicht mit so grossen
Dateien (16 Mb) nicht mehr umgehen, oder gibts ein Limit bei der Anzahl der
Datensàtze ?

Excel 2003 funktioniert bei mir sonst einwandfrei, also keine dubiosen
Fehlermeldungen oder Abstürze.


vielen Dank im voraus

Kurt
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
12/02/2010 - 10:37 | Warnen spam
Petutschnig Kurt wrote:
Hallo

Ich habe eine Excel Datei mit ca. 40 tausend Datensàtze und die ist
ca. 16 Mb gross. Es kommen tàglich ein paar DS dazu und hin und
wieder brauch ich auch mal neue Makros. Die Makros haben immer
einwandfrei funktioniert bis gestern die Fehlermeldung "Programm
reagiert nicht mehr" kam. Ich habe am Pc auch noch Excel 2007 inst. und
komischer weise kommt
da keine Fehlermeldung.
Deshalb jetzt meine Frage : kann Excel 2003 vielleicht mit so grossen
Dateien (16 Mb) nicht mehr umgehen, oder gibts ein Limit bei der
Anzahl der Datensàtze ?

Excel 2003 funktioniert bei mir sonst einwandfrei, also keine dubiosen
Fehlermeldungen oder Abstürze.



Wenn es vorwiegend um Daten geht und nicht auch noch um aufwàndige Formeln,
Benennungen, Formate und Objekte, würde ich entweder

- die Daten in eine neue Datei kopieren (das entschlackt oft!) oder
- die Datei in einem alten Format speichern, danach neu öffnen und
wieder im aktuellen Format speichern (das entschlackt auch), oder
- überlegen, ob die àltesten Datensàtze ausgelagert werden können
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen