[Excel 2003] Formate von anderem Arbeitsblatt übernehmen

04/02/2012 - 15:56 von Ralf Brinkmann | Report spam
Nicht schlagen, ich hàtte da nochmal was...

In einem Arbeitsblatt, nennen wir es mal "Personal", habe ich Gruppen
mit Namen stehen, in einem anderen möchte ich, dass bei Eintrag eines
solchen Namens die genaue Formatierung aus dem anderen Blatt übernommen
wird. Wenn ich den Inhalt diese Zelle (oder mehrerer Zellen) wieder
lösche, soll alles wieder wie vorher in der Standardeinstellung sein.

Wir hatten sowas schon einmal, aber nur mit Einzelzellen. Hier habe ich
aber immer 2 Zellen als verbundene Zellen, was bei mir allerlei Fehler
auslöst, wenn ich das einfach 1:1 übertrage.

Also zum Beispiel

A B C D E F
1 Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3
2 Name 11 Name 21 Name 31
3 Name 12 Name 22 Name 32
4 Name 13 Name 23 Name 33
5 Name 14 Name 24 Name 34

Gruppe 1 und so weiter sind die Überschriften, das andere sollen die
Namen sein. Die sind unterschiedlich gefàrbt in Schrift und
Hintergrundfarbe. In dem anderen Blatt sind ebenfalls immer verbundene
Zellen (gleiche Größe), so dass ein Übertrag leichter sein soll. Hat
jemand eine Idee, die einfach und schnell funktioniert?

Gruß, Ralf
Windows XP Home SP3
Opera 11.62 - 1273
The Bat! Pro 5.0.24
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
04/02/2012 - 17:40 | Warnen spam
Hallo Ralf,

Am Sat, 4 Feb 2012 15:56:55 +0100 schrieb Ralf Brinkmann:

A B C D E F
1 Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3
2 Name 11 Name 21 Name 31
3 Name 12 Name 22 Name 32
4 Name 13 Name 23 Name 33
5 Name 14 Name 24 Name 34



warum benutzt du verbundene Zellen? Sie machen mehr Schwierigkeiten als
nie Vorteile haben. So funktioniert in ihnen das Filtern und Sortieren
nicht recht und auch mit dem Kopieren hast du Schwierigkeiten. Wenn es
nur um das Aussehen geht, dann kannst du auch in eine Zelle schreiben,
diese und die Nachbarzelle selektieren und Zellen formatieren =>
Ausrichtung => Horizontal => Über Auswahl zentriert wàhlen.

Wenn es bei dir nur um Schriftfarbe geht, dann probier mal folgenden
Code im Codemodul des Tabellenblattes in das geschrieben werden soll:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim rngC As Range

'Hier Tabellenblattname und Bereich anpassen
With Sheets("Tabelle1").Range("A2:C100")
Set rngC = .Find(what:=Target.Value, _
LookIn:=xlValues)

If Not rngC Is Nothing Then
Target.Font.ColorIndex = rngC.Font.ColorIndex
Else
Target.Font.ColorIndex = xlAutomatic
End If
End With
End Sub


Mit freundlichen Grüßen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen