[Excel 2003] Formeln und Formatierungen in neu eingeügte Zeilen übernehmen

15/02/2011 - 16:58 von Ralf Brinkmann | Report spam
Hallo zusammen!

Worauf muss man achten oder was muss man tun, dass bei neu eingefügten
Zeilen in einem Tabellenblatt die Formeln und Formatierungen der Zeilen
davor und dahinter übernommen werden?

Meine Kollegen schaffen es immer wieder mal, Zeilen anzulegen, in denen
dann diese Formeln nicht drinstehen. Dann wird eben einfach eine Zahl
von Hand eingefügt. :-(

Gruß, Ralf
Windows XP Home SP3
Opera 11.01-1190
The Bat! Pro 4.2.42
 

Lesen sie die antworten

#1 Díetmar Vollmeíer
15/02/2011 - 18:36 | Warnen spam
Grüß dich Ralf!

*Ralf Brinkmann* schrieb am 15.02.2011 um 16:58 Uhr...
Worauf muss man achten oder was muss man tun, dass bei neu eingefügten
Zeilen in einem Tabellenblatt die Formeln



Darauf fàllt mir auch nix sinnvolles ein.

und Formatierungen der Zeilen davor und dahinter übernommen werden?



Letzte Zeile des Bereichs markieren und über Kontextmenü auf "Zellen
einfügen" klicken. Wàre natürlich von Vorteil, wenn in diese Zeile
vorher noch keine Daten eingetragen wurden.

Anschließend die neuenstandenen Formellücken durch Kopieren der oberhalb
stehenden Formel(n) füllen.

Meine Kollegen schaffen es immer wieder mal, Zeilen anzulegen, in denen
dann diese Formeln nicht drinstehen. Dann wird eben einfach eine Zahl
von Hand eingefügt. :-(



Woher kommt mir das nur so bekannt vor...
Servus | "Wir sind 60 Jahre ohne Fernsehen ausgekommen und werden es
Didi | weitere 60 Jahre tun."
| --> Avery Brundage, 1960
| Pràsident des Internationalen Olympischen Komitees

Ähnliche fragen