Excel 2004/Mac: Coding System

29/05/2008 - 22:08 von Chris | Report spam
Moin
ich würde gerne in Excel 2004 (Mac OSX) einen Datei als Textdatei speichern.
Wenn ich diese Datei nun ganz normal über das Dialogmenu speichere, wird
die Datei zwar als Text gespeichert, allerdings im Windows Coding System.
Mit diesem Format können aber meine anderen Mac-Programme nicht all zu viel
anfangen.
Ich muss dann die Datei jedesmal mit einem anderen Editor, z.B. BBEdit oder
Emacs, öffnen und erneut z.B. im Unixformat abspeichern.
Das nervt.
Man kann das sicher irgendwo direkt in Excel einstellen.
Wo?
Danke,
Chris
 

Lesen sie die antworten

#1 Chris
31/05/2008 - 13:09 | Warnen spam
Chris wrote:
Moin
ich würde gerne in Excel 2004 (Mac OSX) einen Datei als Textdatei speichern.
Wenn ich diese Datei nun ganz normal über das Dialogmenu speichere, wird
die Datei zwar als Text gespeichert, allerdings im Windows Coding System.
Mit diesem Format können aber meine anderen Mac-Programme nicht all zu viel
anfangen.
Ich muss dann die Datei jedesmal mit einem anderen Editor, z.B. BBEdit oder
Emacs, öffnen und erneut z.B. im Unixformat abspeichern.
Das nervt.
Man kann das sicher irgendwo direkt in Excel einstellen.
Wo?


Geht das wirklich nicht?!

Ähnliche fragen