Excel 2007: Ausgeblendete Zeilen nicht drucken

15/05/2009 - 15:00 von Ute Simon | Report spam
Hallo an Alle,

in einem großen Excel-2007-Arbeitsblatt haben wir sehr viele
(zusammenhàngende) Zeilen ausgeblendet. In der Seitenumbruch-Vorschau folgt
so auf die Seite 11 sofort die Seite 18. Druckt man die Datei, werden statt
der Seiten 12 bis 17 leere Seiten ausgegeben.

Gibt es irgendwo ein Hàkchen, dass wir übersehen haben, um die
ausgeblendeten Zeilen komplett zu ignorieren? Also ohne leere Seiten zu
drucken und möglichst auch ohne Lücke in der automatischen
Seitennummerierung (die Seite 18 soll also "12" genannt werden)?

Danke und Grüße
Ute
 

Lesen sie die antworten

#1 Susanne Wenzel
16/05/2009 - 09:04 | Warnen spam
Hallo Ute,
Am Fri, 15 May 2009 15:00:42 +0200 schrieb Ute Simon:

in einem großen Excel-2007-Arbeitsblatt haben wir sehr viele
(zusammenhàngende) Zeilen ausgeblendet. In der Seitenumbruch-Vorschau folgt
so auf die Seite 11 sofort die Seite 18. Druckt man die Datei, werden statt
der Seiten 12 bis 17 leere Seiten ausgegeben.



ich habe zwar kein Excel2007, aber dieses Verhalten kenne ich von meinen
Excelversionen.

Gibt es irgendwo ein Hàkchen, dass wir übersehen haben, um die
ausgeblendeten Zeilen komplett zu ignorieren? Also ohne leere Seiten zu
drucken und möglichst auch ohne Lücke in der automatischen
Seitennummerierung (die Seite 18 soll also "12" genannt werden)?



Könnte es sein, dass Du in Deinem Blatt manuelle Seitenumbrüche eingefügt
hast? Die werden von Excel nach meiner Erfahrung auch bei Ausblendung nicht
ignoriert. Falls dem so ist: nimm die mal raus und probiere es dann.

HTH
Viele Grüße aus dem hohen flachen Norden Deutschlands
Susanne
Office XP, SP3, aktueller Patchstand
Windows 2000, SP4, aktueller Patchstand
KI-TRIPLE 2007

Ähnliche fragen