Excel 2007 - Bedingte Formatierung für mehrere Tabellen

14/06/2008 - 15:44 von Lisa Wilke-Thissen | Report spam
Hallo zusammen,

unter Excel 2007 kann - im Gegensatz zu Excel 2003 - die bedingte
Formatierung nicht einer *Gruppe* von Tabellenblàttern zugewiesen werden.
Verwende ich "Format übertragen", werden außer bedingten Formatierungen ja
auch andere Formate kopiert. Gibt es eine Lösung?

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word
 

Lesen sie die antworten

#1 {Boris}
15/06/2008 - 13:37 | Warnen spam
Hi Lisa,

On 14 Jun., 15:44, "Lisa Wilke-Thissen" wrote:
Hallo zusammen,

unter Excel 2007 kann - im Gegensatz zu Excel 2003 - die bedingte
Formatierung nicht einer *Gruppe* von Tabellenblàttern zugewiesen werden.
Verwende ich "Format übertragen", werden außer bedingten Formatierungen ja
auch andere Formate kopiert. Gibt es eine Lösung?



Es scheint in der Tat einfach nicht mehr zu funktionieren - und einen
von Dir gewünschten anderen Weg habe ich bis dato auch noch nicht
finden können.

*Spekulationsmodus an*:

Seit xl2007 ist es ja möglich, mit dem Feature Daten>Gültigkeit auch
auf ein anderes Blatt zu referenzieren. Normalerweise hàngen die
Funktionsweisen der Bedingten Formatierung eng mit der Gültigkeit
zusammen. Allerdings wurde das blattübergreifende Formatieren mit
einer direkten Zellreferenz (also nicht via Namen) - im Gegensatz zur
Gültigkeit - in xl2007 nicht umgesetzt. Das hat mich bereits von
Anfang an irritiert. Denn wenn es so wàre, dann ergàbe es für mich
einen Sinn, dass man die Blàtter nicht mehr vorher gruppieren kann.
Allerdings war die Gruppierung bei der Gültigkeit auch in den
Vorgàngerversionen nicht möglich. Mmhhhhh.

*Spekulationsmodus aus*

Doch was mir das sagen will, weiß ich selbst noch nicht so recht ;-))

Ich hàtte auch einfach schreiben können: Keine Ahnung

Grüße Boris

Ähnliche fragen