Excel 2007: Bedingte Formatierung übernehmen

04/05/2009 - 12:08 von Ute Simon | Report spam
Hallo an Alle,

wir machen mit Excel 2007 eine Stundenauswertung für unsere Mitarbeiter. Es
gibt für jede Kalenderwoche ein Arbeitsblatt, auf dem in den Spalten die
Mitarbeiternamen und Ihre Soll-Stunden und darunter die Projekte, an denen
sie arbeiten, aufgelistet sind. Die für alle Stunden insgesamt aufgewendeten
Stunden werden unten aufsummiert. Mit Hilfe einer bedingten Formatierung
werden dieser Summe Ampelsymbole zugeordnet, je nachdem ob die Mitarbeiter
stark, mittel oder wenig ausgelastet sind.

Das erste Arbeitsblatt dieser Arbeitsmappe ist eine Übersicht über alle
Kalenderwochen. Die Werte kann ich einfach mit einer Formel von den
einzelnen Tabellenblàttern hierher übernehmen. Aber kann ich auch die
bedingte Formatierung irgendwie mit übernehmen oder muss ich die neu
zuweisen?

Danke und Grüße
Ute
 

Lesen sie die antworten

#1 Hajo
04/05/2009 - 13:10 | Warnen spam
Hallo Ute,

benutze doch den Formatpinsel


Gruß Hajo
MVP für Microsoft Excel
Betriebssystem Vista Ultimate SP1 und Excel Version2007 SP1
http://Hajo-Excel.de/


"Ute Simon" wrote:

Hallo an Alle,

wir machen mit Excel 2007 eine Stundenauswertung für unsere Mitarbeiter. Es
gibt für jede Kalenderwoche ein Arbeitsblatt, auf dem in den Spalten die
Mitarbeiternamen und Ihre Soll-Stunden und darunter die Projekte, an denen
sie arbeiten, aufgelistet sind. Die für alle Stunden insgesamt aufgewendeten
Stunden werden unten aufsummiert. Mit Hilfe einer bedingten Formatierung
werden dieser Summe Ampelsymbole zugeordnet, je nachdem ob die Mitarbeiter
stark, mittel oder wenig ausgelastet sind.

Das erste Arbeitsblatt dieser Arbeitsmappe ist eine Übersicht über alle
Kalenderwochen. Die Werte kann ich einfach mit einer Formel von den
einzelnen Tabellenblàttern hierher übernehmen. Aber kann ich auch die
bedingte Formatierung irgendwie mit übernehmen oder muss ich die neu
zuweisen?

Danke und Grüße
Ute



Ähnliche fragen