Excel 2007 - Blätter ein- und ausblenden

22/02/2010 - 16:01 von Reinhold | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe die nachstehenden Makros geschrieben, um alle Tabellenblàtter ein-
bzw. auszublenden:

Sub Einblenden()
Dim Blatt As Worksheet
For Each Blatt In Active.Worksheets
Blatt.Visible = True
Next Blatt
End Sub

Sub Ausblenden()
Dim Blatt As Worksheet
For Each Blatt In Active.Workbook.Worksheets
If Blatt.Name <> ActiveSheet.Name Then
Blatt.Visible = False
End If
Next Blatt
End Sub

Wenn ich diese ablaufen lassen will, kommt die Meldung "Laufzeitfehler 424:
Objekt erforderlich".
Diese Makros laufen aber unter der alten 92-2003-Version. Kann mir jemand
sagen, was ich falsch gemacht habe ?

Vielen Dank für die Hilfe.

Reinhold
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
22/02/2010 - 16:14 | Warnen spam
Hallo Reinhold,

Am Mon, 22 Feb 2010 07:01:01 -0800 schrieb Reinhold:

Sub Einblenden()
Dim Blatt As Worksheet
For Each Blatt In Active.Worksheets


^^^^^^^^^^^^^^
For Each Blatt In Worksheets
Blatt.Visible = True
Next Blatt
End Sub



das kann so auch nicht in anderen Versionen gelaufen sein. Ändere wie oben
angegeben ab. Denn erstens ist der Punkt falsch und zweitens müsstest du
nacheinander die Blàtter aktivieren um zu ActiveWorksheets zu kommen.

Sub Ausblenden()
Dim Blatt As Worksheet
For Each Blatt In Active.Workbook.Worksheets


^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
For Each Blatt In ActiveWorkbook.Worksheets
If Blatt.Name <> ActiveSheet.Name Then
Blatt.Visible = False
End If
Next Blatt
End Sub



auch hier musst du àndern. Das aktive Workbook ist ActiveWorkbook *ohne*
einen Punkt zwischen Active und Workbook.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen