Excel 2007: Bug bei Konvertierung 2003->07 bei Benutzerdefinierten Formeln

23/06/2008 - 16:45 von Manfred | Report spam
Hallo!

Wenn man eine Excel 2003-Datei im neuen 2007Format abspeichert kommt
es zu Problemben bei benutzerdefinierten Formeln, die Bezüge
enthalten, die sich auf das jeweilig Blatt beziehen

Bsp.: Unter "Einfügen-Namen" habe ich eine Formel definiert:
Name:Formel, Bezug: = !A1
(wie gesagt also nicht =Tabelle1!A1 sondern nur =!A1. Dadurch bezieht
sich die Formel in jedem Blatt auf die eigene Zelle A1)

Sobald man diese Datei im 2007-Format speichert, àndert Excel diesen
Bezug (z.B. auf =!IW65537)!!!

Ich habe zu Test-Zwecken eine eigene kurze Datei in Excel 97 gemacht,
mit den gleichen Problemen! Kann Sie Euch gerne bei Bedarf mailen.

Kennt jemand eine Lösung für dieses Problem?

Vielen Dank
Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
23/06/2008 - 22:28 | Warnen spam
Grüezi Manfred

Manfred schrieb am 23.06.2008

Bsp.: Unter "Einfügen-Namen" habe ich eine Formel definiert:
Name:Formel, Bezug: = !A1
(wie gesagt also nicht =Tabelle1!A1 sondern nur =!A1. Dadurch bezieht
sich die Formel in jedem Blatt auf die eigene Zelle A1)



Das ist keine gute Idee - wenn du ein Tabellenblatt mit solchen Bezügen
kopierst wird/kann Excel abstürzen.

Sobald man diese Datei im 2007-Format speichert, àndert Excel diesen
Bezug (z.B. auf =!IW65537)!!!



Das hàngt dann vermutlich davon ab, welche Zelle gerade aktiv war.

Ich habe zu Test-Zwecken eine eigene kurze Datei in Excel 97 gemacht,
mit den gleichen Problemen! Kann Sie Euch gerne bei Bedarf mailen.

Kennt jemand eine Lösung für dieses Problem?



Definiere sauber für jedes Blatt einen eigenen lokalen Namen.



Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Win XP Pro SP-2 / xl2003 SP-3]
Microsoft Excel - Die ExpertenTipps

Ähnliche fragen