Forums Neueste Beiträge
 

EXCEL 2007: Datei automatisch speichern und schließen

17/03/2008 - 20:50 von Juergen Denk | Report spam
Hallo zusammen,

da eine EXCEL-2007-Datei im Netzwerk von zwei Usern (jeweils mit
Exklusiv-Rechten) nacheinander beschrieben werden darf, suche ich nun
nach einer Möglichkeit, die Datei immer dann automatisch nach 3
Minuten zu speichern und zu schließen, wenn derjenige, der gerade die
Exklusiv-Rechte besitzt innerhalb der besagten 3 Minuten keine
Eingaben mehr gemacht hat.

Beim Googlen habe ich folgendes entdeckt:

http://groups.google.de/group/micro...e%C3%9Fen#

Ob es wohl an meiner EXCEL-Version (2007) liegt, dass ich dabei
folgende Fehlermeldungen erhalte?

"Fehler beim kompilieren: Sub oder Function nicht definiert" bei:

Private Sub Workbook_Open()
startzeit
End Sub

Was muss hier getan werden, damit es funktioniert?

Im voraus besten Dank.

cu

J. D.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hajo
17/03/2008 - 22:05 | Warnen spam
Hallo Juergen,

schaue mal hier http://hajo-excel.de/vba_datei_schlieszen.htm

Gruß Hajo
MVP für Microsoft Excel
Betriebssystem Vista Ultimate und Excel Version2007
http://Hajo-Excel.de/


"Juergen Denk" wrote:

Hallo zusammen,

da eine EXCEL-2007-Datei im Netzwerk von zwei Usern (jeweils mit
Exklusiv-Rechten) nacheinander beschrieben werden darf, suche ich nun
nach einer Möglichkeit, die Datei immer dann automatisch nach 3
Minuten zu speichern und zu schließen, wenn derjenige, der gerade die
Exklusiv-Rechte besitzt innerhalb der besagten 3 Minuten keine
Eingaben mehr gemacht hat.

Beim Googlen habe ich folgendes entdeckt:

http://groups.google.de/group/micro...e%C3%9Fen#

Ob es wohl an meiner EXCEL-Version (2007) liegt, dass ich dabei
folgende Fehlermeldungen erhalte?

"Fehler beim kompilieren: Sub oder Function nicht definiert" bei:

Private Sub Workbook_Open()
startzeit
End Sub

Was muss hier getan werden, damit es funktioniert?

Im voraus besten Dank.

cu

J. D.



Ähnliche fragen