Excel 2007: Datum als Spaltenüberschrift

01/04/2008 - 16:33 von Ute Simon | Report spam
Hallo an Alle,

wir haben in Excel 2007 eine Tabelle, in der in den ersten beiden Spalten
Mitarbeiternamen (tauchen mehrfach auf) und Projektbezeichnungen (tauchen
nur einmal auf) stehen. Die folgenden Spalten haben fortlaufende Datumswerte
als Überschriften. Eingegeben werden sie als 8-stelliges Datum (01.04.2008),
angezeigt nur der Tag (01). In diesen Spalten wird Buchstaben markiert, wenn
ein Mitarbeiter in einem bestimmten Projekt eingesetzt ist.

Um diese Daten besser auswerten zu können, z.B. durch Filtern, habe ich die
Tabelle als "Tabelle" formatiert. Und da beginnt das Problem: Das Datum wird
(irreversibel) in eine einfache Zahl umgewandelt. Nun kann ich zwar filtern,
aber keine Datumsfunktionen mehr benutzen. Wenn ich wieder ein Datum
eintippe, kann ich es nicht mehr mit dem benutzerdefinierten Format TT
anzeigen.

Vertràgt sich die Formatierung als Tabelle generell nicht mit Datumswerten
in der Überschriftenzeile? Oder gibt es einen Workaround?

Danke und Grüße
Ute

Ute Simon
Microsoft PowerPoint MVP Team und PowerPoint-User-Team
Schon gesehen? www.ppt-user.de/blogger und www.ppt-tv.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Gelbmann
01/04/2008 - 17:40 | Warnen spam
Hallo Ute!

"Ute Simon" schrieb ...
wir haben in Excel 2007 eine Tabelle, in der in den ersten beiden
Spalten Mitarbeiternamen (tauchen mehrfach auf) und
Projektbezeichnungen (tauchen nur einmal auf) stehen. Die
folgenden Spalten haben fortlaufende Datumswerte als
Überschriften. Eingegeben werden sie als 8-stelliges Datum
(01.04.2008), angezeigt nur der Tag (01). In diesen Spalten wird
Buchstaben markiert, wenn ein Mitarbeiter in einem bestimmten
Projekt eingesetzt ist.

Um diese Daten besser auswerten zu können, z.B. durch Filtern,
habe ich die Tabelle als "Tabelle" formatiert. Und da beginnt das
Problem: Das Datum wird (irreversibel) in eine einfache Zahl
umgewandelt. Nun kann ich zwar filtern, aber keine
Datumsfunktionen mehr benutzen. Wenn ich wieder ein Datum
eintippe, kann ich es nicht mehr mit dem benutzerdefinierten
Format TT anzeigen.

Vertràgt sich die Formatierung als Tabelle generell nicht mit
Datumswerten in der Überschriftenzeile? Oder gibt es einen
Workaround?



Die "Tabelle" behandelt offenbar generell sàmtliche Werte der
Überschriftenzeile als Texte, weshalb es zum von dir erwàhnten
Verhalten kommt.

Frage:
Brauchst du die übrigens Features der "Tabelle" eigentlich?

Falls nicht:
Verzichte auf die Definition als "Tabelle" und richte nur den Filter
(geb.: AutoFilter) ein; z.B. Daten / Filtern

Dann kannst du nàmlich weiterhin die Datumswerte in der
Überschriftenzeile verwenden und beliebig formatieren.
Btw, sollten deine Tage dann verschwinden, dann sind sie vermutlich
unter den Drop-Down-Pfeilen in Deckung gegangen ... ;-)

In der Hoffnung etwas geholfen zu haben, verbleibe ich mit einem
leisen


Servus aus Wien,
-Robert Gelbmann-

Lemony says: "The world is quiet here."

Ähnliche fragen