[Excel 2007] Doppelklick öffnet zusätzlich leeres Dokument

30/10/2007 - 10:28 von Donic | Report spam
Moin,
wenn ich auf ein Excel-Dokument doppelklicke, wird nicht nur diese Dokument
geöffnet, sondern auch ein leeres Dokument zusàtzlich. Das finde ich ziemlich
làstig, denn wenn ich Excel wieder über das X beenden will, muss ich es 3x
anklicken: Dokument schliessen, leeres Dokument schliessen, Excel schliessen.
Für xls-Dateien ist
"C:\Programme\Microsoft Office\Office12\EXCEL.EXE" /e
eingetragen und als DDE-Nachricht
[open("%1")]

Was làuft da schief? Kann man das irgendwie regeln, dass kein leeres
Dokument zusàtzlich geöffnet wird? Oder ist das ein bekannter Bug?

Dank im Voraus.
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
30/10/2007 - 10:39 | Warnen spam
wenn ich auf ein Excel-Dokument doppelklicke, wird nicht nur diese
Dokument geöffnet, sondern auch ein leeres Dokument zusàtzlich. Das
finde ich ziemlich làstig, denn wenn ich Excel wieder über das X
beenden will, muss ich es 3x anklicken: Dokument schliessen, leeres
Dokument schliessen, Excel schliessen. Für xls-Dateien ist



Excel schließen reicht (wenn Du vorsichtig bist). Denn Du wirst nach
Abspeichern Deines Dokuments gefragt. Das leere und unbenutzte Dok hingegen
wird einfach beendet.
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen