Excel 2007 : Kopieren /Auschneiden - EINFÜGEN?

08/01/2008 - 10:36 von anatolio | Report spam
Hallo, guten Tag!

Die ganzen Jahre habe ich Excel für meine Tabellen gemieden - stattdessen
Word oder Works benutzt.

Jetzt will ich nochmal versuchen , mit Excel zu arbeiten

Aber schon wenn ich eine Zahl (Summe) in ein andere Zelle kopieren will,
zeigt sich zwar das Euro-Zeichen,
ansonsten aber nichts.

Ist Ausschneiden /Kopieren jetzt SO umstàndlich, dass ich nur mittels
Kontextmenü


INHALTE einfügen > WERTE einfügen



so eine lumpige Zahl in eine andere Zelle transportieren kann?

Auf Antwort wartet hoffnungsvoll

anatolio
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
08/01/2008 - 10:50 | Warnen spam
Hallo Anatolio,

Am Tue, 8 Jan 2008 10:36:02 +0100 schrieb anatolio:

Die ganzen Jahre habe ich Excel für meine Tabellen gemieden - stattdessen
Word oder Works benutzt.

Jetzt will ich nochmal versuchen , mit Excel zu arbeiten

Aber schon wenn ich eine Zahl (Summe) in ein andere Zelle kopieren will,
zeigt sich zwar das Euro-Zeichen,
ansonsten aber nichts.

Ist Ausschneiden /Kopieren jetzt SO umstàndlich, dass ich nur mittels
Kontextmenü

INHALTE einfügen > WERTE einfügen



so eine lumpige Zahl in eine andere Zelle transportieren kann?



wenn du nur eine *lumpige* Zahl in der Zelle hàttest, könntest du kopieren
und einfügen. So hast du aber keine Zahl in der Zelle, sondern eine Formel.
Die passt sich an und du erhàltst dadurch nur das ?-Zeichen. Für Formeln
musst du über Kopieren und Einfügen Werte gehen.
Das ist das normale Verhalten und ich sehe nichts Kompliziertes daran.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen