Excel 2007 - Nutzer, der das Dokument druckt in Fußleiste anzeigen

08/10/2008 - 16:35 von Daniel | Report spam
Hallo Leute,

zuerst ein kleine Vorgeschichte. Wir sind hier in einer großen Firma, wo
jeder Nutzer sein eigenen PC bzw. Netzwerklogin hat. Ich erstelle hàufig
Dateien, die ich an andere verschicke, die diese sich dann ausdrucken. In
der xltx habe ich in der Fußzeile zum Beispiel fest eingestellt, dass dort
mein Name und der Dateiname voreingestellt ist. So weiß jeder, wer der
Ersteller war. Dummerweise haben wir nur einen großen Farbdrucker auf
unserem Flur, sodass alle die daran angeschlossen sind, Farbdokumente dort
drucken. Nun scheinen bei uns einige unter Alzheimer zu leiden, denn hàufig
kommt es vor, dass zwar gedruckt, aber nicht abgeholt wird. Da aber mein
Name in der Fußzeile steht, kommt derjenige, der das verwaiste Dokument im
Drucker findet zu mir.

Weil das aber auf dauer nervig wird suche ich eine Möglichkeit, dass Excel
sich automatisch den Nutzernamen zieht und dass ich dies in der Fußzeile
sichtbar machen kann. Also sowas wie: "gedruckt von: Loginname". Geht das?

Viele Grüße
Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
08/10/2008 - 17:21 | Warnen spam
Hallo Daniel,

Am Wed, 8 Oct 2008 16:35:37 +0200 schrieb Daniel:

Weil das aber auf dauer nervig wird suche ich eine Möglichkeit, dass Excel
sich automatisch den Nutzernamen zieht und dass ich dies in der Fußzeile
sichtbar machen kann. Also sowas wie: "gedruckt von: Loginname". Geht das?



den Benutzer, der sich am System angemeldet hat, bekommst du mit
Environ("UserName"). Falls ihr für Excel einen Login benötigt, bekommst
du den mit Application.Username.
Folgender Code schreibt dir vor dem Drucken den OS-Benutzer in den
linken Teil der Fußzeile und den Dateinamen in den mittleren:
Private Sub Workbook_BeforePrint(Cancel As Boolean)

Dim ws As Worksheet

For Each ws In Worksheets
With ws.PageSetup
.LeftFooter = Environ("UserName")
.CenterFooter = ThisWorkbook.Name
End With
Next

End Sub


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP3 / Vista Ultimate
Office 2003 SP3 / 2007 Ultimate SP1

Ähnliche fragen