Excel 2007 Problem

15/01/2010 - 10:52 von Dirk | Report spam
Hallo,

ich habe folgendes Problem: Ich habe gestern ein Update von Office 2000 auf
Office 2007 gemacht. Soweit ist auch alles ok, allerdings gibt es eine
Sache, die mich verwundert: Wenn ich eine Excel-Datei doppelt anklicke,
öffnet sich NUR Excel, nicht aber die eigentlich angeklickte Datei. Diese
kann ich dann nur öffnen, wenn ich über die Befehle Datei - Öffnen gehe. Bei
Word und Powerpoint funktioniert alles, wie es sein soll: Datei
doppelklicken, Anwendung UND Datei öffnen sich.
Kennt jemand so ein Problem und hat eine Lösung?
fragt
Dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Ackermann
15/01/2010 - 11:07 | Warnen spam
Hallo Dirk

Dirk meinte:

ich habe folgendes Problem: Ich habe gestern ein Update von Office
2000 auf Office 2007 gemacht. Soweit ist auch alles ok, allerdings
gibt es eine Sache, die mich verwundert: Wenn ich eine Excel-Datei
doppelt anklicke, öffnet sich NUR Excel, nicht aber die eigentlich
angeklickte Datei. Diese kann ich dann nur öffnen, wenn ich über die
Befehle Datei - Öffnen gehe. Bei Word und Powerpoint funktioniert
alles, wie es sein soll: Datei doppelklicken, Anwendung UND Datei
öffnen sich. Kennt jemand so ein Problem und hat eine Lösung?




Office-Button
Excel-Optionen - Erweitert
im rechten Fensterteil ganz runter scrollen.
Bereich Allgemein
Andere Anwendungen ignorieren, die Dynamischen Datenaustausch (Dynamic Data Exchange, DDE) verwenden
Kreuz weg.

Geht es nun?

Gruß

Mitglied im DBDEV http://www.dbdev.org
Access-FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen