Excel 2007 VBA Makro ausführen

13/12/2009 - 14:45 von Toni Strnad | Report spam
Hallo Ihr Lieben!

Ich habe ein Makro mit dem Namen "Worksheet_Calculate" erstellt und den
unten aufgeführten Code eingefügt.

Beispiel-Code (aus Internet-Forum) :

Private Sub Worksheet_Calculate()
Static bloc As Boolean
If Range("B5").Value = 0 And Not bloc Then
bloc = True
Msgbox "B5 ist 0" ' hier kommen weitere Anweisungen
bloc = False
End If
End Sub

Wenn sich in Zelle B5 der Wert durch eine Berechnung àndert, soll sie Message
angezeigt werde.

Leider wird das Makro egal was sich am Wert àndert nicht ausgeführt.
Was mache ich falsch?

Herzlichen Dank im Voraus für jeden Tipp!
Toni
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
13/12/2009 - 19:38 | Warnen spam
Toni Strnad schrieb:

Ich habe ein Makro mit dem Namen "Worksheet_Calculate" erstellt und den
unten aufgeführten Code eingefügt.


...
Wenn sich in Zelle B5 der Wert durch eine Berechnung àndert, soll sie Message
angezeigt werde.

Leider wird das Makro egal was sich am Wert àndert nicht ausgeführt.
Was mache ich falsch?


Mehrere Möglichkeiten:

1.) Der Code ist nicht im Code-Modul des Tabellenblattes.

Der Code muss in das Codemodul der Tabelle, wie's geht steht hier:
http://www.online-excel.de/excel/si....php?fD#s4

2.) Es wird keine Berechnung durchgeführt

Das Calculate-Ereignis tritt ein, nachdem das Arbeitsblatt
neuberechnet worden ist.

Andreas.

Ähnliche fragen