Excel 2007: Verketten Funktion vereinfachen

19/03/2009 - 23:48 von Thomas | Report spam
Hallo Leute,

vielleicht könnt ihr mir bei einem "Problem" helfen. Z.Zt. mache ich das
alles noch von Hand und per Funktion ist allerdings bei über 35.000 Zeilen
sehr zeitaufwendig, allein schon weil das tàglich machen muss. So jetzt zum
Problem
Spalte1 Spalte2 Spalte3 Spalte4 Spalte5 Spalte6
Autowert GRUPPE1 GRUPPE2 GRUPPE3 HERSTELLER soll die Verkettung drin stehen
In Spalte 1 soll ein Autowert eingefügt werden, der automatisch bis zum
letzten Datensatz fortlaufend Durchnummeriert ist. Dann soll in Spalte 6 die
Verkettung der Spalten 1-6 drin stehen, mit folgender Formatierung
z.B.:
1;Tester1|Tester2|Tester3;Dior
2;Tester1|Tester3|Tester4;Dior

usw., und das auch bis zum letzen Datensatz durchgehend. Vielleicht kann mir
jemand das per Makro vereinfachen, damit ich nicht immer wieder diese
durchnummerierung und Verkettungen von Hand immer wieder rein kopieren muss
und das bei über 35.000 Zeilen. Für eure Bemühungen bedanke ich mich bereits
jetzt schon, ihr würdet mir einen sehr große Zeitersparnis damit machen

Gruß
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
20/03/2009 - 06:52 | Warnen spam
Grüezi Thomas

Thomas schrieb am 19.03.2009

vielleicht könnt ihr mir bei einem "Problem" helfen. Z.Zt. mache ich das
alles noch von Hand und per Funktion ist allerdings bei über 35.000 Zeilen
sehr zeitaufwendig, allein schon weil das tàglich machen muss.



Mit den richtigen Formeln (die Du irgendwo zwischenspeichern kannst) und
dem Ausfüllkàstchen ist IMO das ein Aufwand von weniger als 2 Minuten.

So jetzt zum Problem
Spalte1 Spalte2 Spalte3 Spalte4 Spalte5 Spalte6
Autowert GRUPPE1 GRUPPE2 GRUPPE3 HERSTELLER soll die Verkettung drin stehen
In Spalte 1 soll ein Autowert eingefügt werden, der automatisch bis zum
letzten Datensatz fortlaufend Durchnummeriert ist. Dann soll in Spalte 6 die
Verkettung der Spalten 1-6 drin stehen, mit folgender Formatierung
z.B.:
1;Tester1|Tester2|Tester3;Dior
2;Tester1|Tester3|Tester4;Dior



OK, in A2 die folgende Formel:

=SUMME(A1)+1

und in F2 dann die folgende:

¢&";"&B2&"|"&C2&"|"&D2&";"&E2

usw., und das auch bis zum letzen Datensatz durchgehend. Vielleicht kann mir
jemand das per Makro vereinfachen, damit ich nicht immer wieder diese
durchnummerierung und Verkettungen von Hand immer wieder rein kopieren muss
und das bei über 35.000 Zeilen.



Wie genau gehst Du hier denn vor - wie bringst Du 'von Hand' die Formeln in
die 35000 Zeilen?

Wenn Du die Zelle mit der Formel markierst kannst Du unten rechts auf das
Ausfüllkàstchen doppelklicken und die Formeln füllen sich automatisch bis
zum Ende der Nebenspalte aus.

In xl2007 gibt es sogar noch eine andere elegante Möglichkeit:

- Füge die Überschrift der 6. Spalte hinzu
- Setze den Cursor in deine Daten
- Ribbon: 'Einfügen' / Tabelle
- [x] Tabelle hat Überschriften (den Haken setzen)
- [OK]
- In A2 und F2 wieder die oben genannten Formeln einfügen - fertig

Das hat den zusàtzlichen Vorteil, dass die Daten gleich sauber mit einem
Tabellenformat belegt werden und auch Autofilter gleich zur Verfügung
stehen.
Durch das Tabellenformat fàllt auch die weitere Auswertung dann sehr viel
einfacher.


Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-1]

Ähnliche fragen