Excel 2010: Filterergebnis in TXT-Datei exportieren

16/07/2014 - 18:21 von Ralf Brinkmann | Report spam
Hallo zusammen!

In Excel 2003 konnte ich eine Exceltabelle erst filtern und sortieren
und dann das gefilterte und sortierte Ergebnis in eine Text-Datei
(Tabstopp-getrennt) speichern.

Mit Excel 2010 und 2013 gelingt mir das nicht mehr. Es wird immer das
komplette Tabellenblatt mit allen Datensàtzen abgespeicher, selbst wenn
ich im Menü Bearbeiten - Suchen und auswàhlen - Inhalte auswàhlen - Nur
sichtbare Zellen gewàhlt habe.

Wie macht man das jetzt ohne höhere Mathematik und VBA?

Gruß, Ralf
Windows 7x64
Opera 24.x Dev.
The Bat! Pro 6.4.6.4
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
16/07/2014 - 20:03 | Warnen spam
Hallo Ralf,

Am Wed, 16 Jul 2014 18:21:13 +0200 schrieb Ralf Brinkmann:

In Excel 2003 konnte ich eine Exceltabelle erst filtern und sortieren
und dann das gefilterte und sortierte Ergebnis in eine Text-Datei
(Tabstopp-getrennt) speichern.



kopiere die gefilterte Liste in ein neues Blatt und speichere dieses
Blatt als CSV


Mit freundlichen Grüßen
Claus
Vista Ultimate / Windows7
Office 2007 Ultimate / 2010 Professional

Ähnliche fragen