[Excel 2013] Compile Error in asiatischen L

30/07/2015 - 12:45 von Christian Treffler | Report spam
Hi,

ich habe ein Excel VBA Projekt, welches schon ziemlich alt ist und seit
Jahren problemlose làuft. Allerdings gibt es seit der Umstellung auf
Office 2013 ein Problem auf Computern, die asiatische Sprach-
Einstellungen haben.

Eine Funktion fàllt mit einem Compile Error aus. Die Code-Zeilen, die
das verursachen, sehen bei mir so aus:

txt = Replace(txt, "à", "ae")
txt = Replace(txt, "ö", "oe")
txt = Replace(txt, "ü", "ue")

Wenn meine asiatischen Kollegen in den Code schauen, sehen sie das hier:
txt = Replace(txt, "・, "ae")
txt = Replace(txt, "・, "oe")
txt = Replace(txt, "・, "ue")

Kann mir jemand sagen, wie ich das verhindere?
Sowohl im alten *.xls-, als auch im neuen *.xlsm-Format habe ich das
Problem.

TIA,
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich Möller
30/07/2015 - 13:23 | Warnen spam
Am 30.07.2015 um 12:45 schrieb Christian Treffler:
Hi,

ich habe ein Excel VBA Projekt, welches schon ziemlich alt ist und seit
Jahren problemlose làuft. Allerdings gibt es seit der Umstellung auf
Office 2013 ein Problem auf Computern, die asiatische Sprach-
Einstellungen haben.

Eine Funktion fàllt mit einem Compile Error aus. Die Code-Zeilen, die
das verursachen, sehen bei mir so aus:

txt = Replace(txt, "à", "ae")
txt = Replace(txt, "ö", "oe")
txt = Replace(txt, "ü", "ue")

Wenn meine asiatischen Kollegen in den Code schauen, sehen sie das hier:
txt = Replace(txt, "・, "ae")
txt = Replace(txt, "・, "oe")
txt = Replace(txt, "・, "ue")

Kann mir jemand sagen, wie ich das verhindere?
Sowohl im alten *.xls-, als auch im neuen *.xlsm-Format habe ich das
Problem.

TIA,
Christian


Ersetze die zu ersetzenden Zeichen durch ihre ASCII-Codes, z.B. txt =
Replace(txt, chr(228), "ae")

Ulrich

Ähnliche fragen