Forums Neueste Beiträge
 

Excel an Datenbank "andocken" nicht importieren

20/12/2008 - 15:13 von Beck, Alwin | Report spam
Access 2003

Hallo,
ich habe eine größere Datenbank und möchte nun über Excel in Form
von Pivottabellen Auswertungen machen. Bisher habe ich immer die
Daten aus der Datenbank importiert. Dann habe ich meine Pivottabellen
erstellt und diese aktualisiere ich nur noch.

Frage : Kann ich mich in Excel nicht an die Datenbank andocken, so dass
ich nur die Felder auswàhle und nicht immer alle Datensàtze in einer Tabelle
habe ?

Danke
Gruß
Albe
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Ramel
20/12/2008 - 19:25 | Warnen spam
Grüezi Alwin

Beck, Alwin schrieb am 20.12.2008

Access 2003
ich habe eine größere Datenbank und möchte nun über Excel in Form
von Pivottabellen Auswertungen machen. Bisher habe ich immer die
Daten aus der Datenbank importiert. Dann habe ich meine Pivottabellen
erstellt und diese aktualisiere ich nur noch.



Die Pivot-Tabellen können sich ihre Quelldaten direkt aus der Datenbank
holen, wenn Du im ersten Schritt 'externe Datenquelle' auswàhlst.

Frage : Kann ich mich in Excel nicht an die Datenbank andocken, so dass
ich nur die Felder auswàhle und nicht immer alle Datensàtze in einer Tabelle
habe ?



Wie genau meinst Du das?
Willst Du die Datenmenge die in den Pivot-Cache geladen wird reduzieren?
Dann kannst Du die Abfrage bereits bei der Ausführung einschrànken.

Oder willst Du die Datenquelle nicht als Import auf einem Tabellenblatt
stehen haben?
Dann ist die 'externe Datenquelle' das Richtige für dich.


Mit freundlichen Grüssen
Thomas Ramel

- MVP für Microsoft-Excel -
[Win XP Pro SP-2 / xl2003 SP-3]
Microsoft Excel - Die ExpertenTipps

Ähnliche fragen