Excel COM Eigenschaften

01/07/2008 - 08:20 von Peter Muehlbauer | Report spam
Hallo

Eventuell ist das nicht ganz die richtige Newsgroup, aber vielleicht kann mir
jemand hier trotzdem einen Tip geben, bevor ich das in die php-Gruppe poste.

Ich versuche gerade Excel per COM aus php heraus anzusprechen.
Das klappt auch soweit schon anfangs, zumindest bis zur Zeile // * //,
nur gibt es anscheinend keine Add-Methode.

$xls = new COM("Excel.sheet") or die("Nicht instantiiert");
print "Application name:{$xls->Application->Value}<br>";
print "Loaded Version: {$xls->Application->Version}";

$xls->Application->Visible = 1;
$xls->Application->Worksheets->Add("Sheet100"); // * //
$xls->Application->Worksheets[1]->SaveAs("C:\test2.xls");
$xls->Application->Quit;
$xls->Application->Release();
$xls = null;


Daher meine Frage:
Gibt es irgendwo eine ausführliche Beschreibung der Eigenschaften und Methoden
des Excel COM-Objekts?
Es gibt inzwischen PEAR-Klassen für php, aber die sind für meine Verhàltnisse
etwas überladen und unübersichtlich.

Ich will einfach nur Daten in eine adressierbare Zelle schreiben und evtl.
wieder auslesen. Mehr nicht.

Danke vielmals für eine kleine Hilfe dazu

Gruß
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Dr. Eckehard Pfeifer
01/07/2008 - 12:04 | Warnen spam
Hallo, die Beschreibung des COM-Modells findest Du in Excel selbst
(VBA-Editor, Objektkatalog).

Application->Worksheets->Add("Sheet100");

gibt es nicht, es gibt etwas wie

Application->Workbooks->Add);

Ein neues Workbook hat eine definierte Anzahl von Sheets, denen Du dann
per Add weitere hinzufügen kannst.

MfG EP
Entwicklung - Beratung - Training (www.dr-e-pfeifer.net)
XL-Funktionsverzeichnis (ISBN: 3-86063-689-8)
Microsoft Office 2007-Programmierung (ISBN 3-86645-415-5)

Ähnliche fragen