Excel-Datei automatisch vor dem Schließen zippen

22/08/2007 - 12:38 von Walter | Report spam
Hallo,

ich habe mal wieder ein VBA-Problem. Ich muss zukünftig Excel-Dateien
vor dem Schließen zippen. Die Dateien werden von einigen Kollegen
eingesehen, jedoch nicht vor Ort, sondern von ganz Deutschland. Hàufig
gibt es das Problem, dass die Dateien zu màchtig sind. Daher möchte
ich, dass das "private sub" die Zip- oder Rar-Datei vorher erstellt.
Leider fehlt mir jedoch die Kenntnis wie ich das umsetzen kann. Ich
hatte von einen Bekannten gehört, dass das möglich sei.

Wer kann mir helfen?

Gruß
Walter
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
22/08/2007 - 14:03 | Warnen spam
Servus Walter!

*Walter* schrieb am 22.08.2007 um 10:38 Uhr...
ich habe mal wieder ein VBA-Problem. Ich muss zukünftig Excel-Dateien
vor dem Schließen zippen. Die Dateien werden von einigen Kollegen
eingesehen, jedoch nicht vor Ort, sondern von ganz Deutschland. Hàufig
gibt es das Problem, dass die Dateien zu màchtig sind. Daher möchte
ich, dass das "private sub" die Zip- oder Rar-Datei vorher erstellt.
Leider fehlt mir jedoch die Kenntnis wie ich das umsetzen kann. Ich
hatte von einen Bekannten gehört, dass das möglich sei.



Vielleicht nicht ganz das Gewünschte, aber ein Ansatz:

Du kannst eine Excel-Datei aus einem Zip-Archiv heraus öffnen und
bearbeiten. Beim Schließen der Datei wirst du dann gefragt, ob du das
Archiv aktualisieren möchtest.

Somit bist du mit der Zip-Datei immer aktuell.


und tschüss,
Didi
"Wenn ich die Folgen geahnt hàtte, wàre ich Uhrmacher geworden."

Ähnliche fragen