Excel-Datei erstellen/öffnen per VBA

19/05/2009 - 15:13 von Jan Lorenz | Report spam
Hallo,

ich möchte gern per VBA nachsehen, ob eine Excel-Datei existiert. Wenn
nicht, dann erst erstellen. Danach öffnen. Das war's.

Hat jemand mal einen Ansatz für mich?

Viele Grüße
Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
19/05/2009 - 15:21 | Warnen spam
Hallo Jan,

Jan Lorenz schrieb folgendes:
ich möchte gern per VBA nachsehen, ob eine Excel-Datei existiert.



if dir("c:\Ordner\Datei.xls")<> "" then
' Datei vorhanden
else
' Datei nicht vorhanden
endif

Wenn
nicht, dann erst erstellen. Danach öffnen. Das war's.
Hat jemand mal einen Ansatz für mich?



Schau Dir das Skript "Automation von Excel und Word" von Michael
Zimmermann an, welches er an der 9. AEK
(http://donkarl.com/AEK/AEK_Downloads.htm) gehalten hat.

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de

3. SQL Server-Entwickler-Konferenz - Nürnberg im Mai
http://www.donkarl.com/?SEK

Ähnliche fragen