Excel-Dateien im Netzwerk

19/05/2008 - 19:18 von virk | Report spam
Hallo!

Seit Freitag meldet ein Kollege (10.4.10 G5 1,8 MHz), dass er mit Excel
2004 nicht mehr sauber auf Dateien zugreifen kann, die auf einer
USB-Platte liegen, die über Airport Extreme ins Netzwerk eingebunden
ist.
Irgendwann?! meldet Excel bei "Apfel-S": "Kann nicht mehr sichern. Alle
vorherigen Kopien wurden gelöscht". Nach ein wenig googlen stellte ich
fest, daß der Fehler wohl bekannt ist. Er trete dann auf, wenn sich
mehrere user mit den gleichen uid auf einem Server-volumen anmeldeten.
Richtig verstanden, was gemeint war, hab' ich leider nicht.
Dann wollte ich das Problem selbst herbeiführen, was mir aber nicht
gelungen ist. Ich konnte es also nicht reproduzieren.
Ich habe im Airport Dienstprogramm die Platte über das Airport
Extreme-Kennwort freigegeben. Es sind keine user-accounts auf der Platte
eingerichtet.
Wer von Euch weiß, wie ich das Problem lösen könnte oder hat evtl. ein
passenden Link? Das, was ich gefunden habe, hat mir noch nicht
weitergeholfen.
Gruss Heiner
 

Lesen sie die antworten

#1 spam.astacus
19/05/2008 - 20:15 | Warnen spam
Heiner Veelken wrote:

Ich habe im Airport Dienstprogramm die Platte über das Airport
Extreme-Kennwort freigegeben.



Also ist das der Server?

Es sind keine user-accounts auf der Platte
eingerichtet.



Warum nicht?
Wie soll denn dann ein file locking stattfinden?
Daniel


Kaffee trinke ich aus Höflichkeit oder wenn er gut ist.
Ersteres kommt leider öfter vor.

Ähnliche fragen