Excel Daten definiert in TXT / RTF / HTM - Datei ausgeben

12/07/2010 - 16:19 von Andreas | Report spam
Hallo,

ich möchte Daten aus einem Excel-Sheet, in dem im einfachsten Fall
Spalten für Name, Vorname, Funktion und Telefonnummer enthalten sind,
zeilenweise in definierter Weise in eine TXT-Datei ausgeben (spàter
dann auch in eine RTF- und HTM-Datei). Je Zeile soll eine eigene TXT-
Datei erstellt werden, die nach dem Muster Name_Vorname_Funktion.txt
benannt werden soll.

In der jeweiligen TXT-Datei sollen die Daten an definierten Stellen in
einen "Lückentext" eingefügt werden, der entweder bereits vorhanden
ist oder im Wechsel mit den einzufügenden Daten aus einer anderen
Quelle (TXT-Datei, Quelltext...) stammt.

Hat jemand sowas (oder sowas àhnliches) schon mal gemacht?
Wo finde ich Infos / ein Tutorial zu solchen Dingen?
Ist solch ein Code überhaupt realisierbar? Liegt er vielleicht sogar
schon irgendwo als Beispiel-Code abgelegt herum und wartet auf mich?

Ich freu mich schon auf Antworten und versuche natürlich gerne klàrend
zu helfen, falls meine Beschreibung lückenhaft oder unvollstàndig sein
sollte.

Grüße aus dem ordentlich durchgewàrmten Stuttgarter Kessel,
Andreas


PS.: Ich habe ein wenig Erfahrung mit Word-Makros (auch ohne
Aufzeichnen...), würde mich jetzt gerne an Excel versuchen und könnte
mir vorstellen, dass diese Aufgabe da Schritt für Schritt bei helfen
könnte... Korrigiert mich ;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
12/07/2010 - 16:49 | Warnen spam
Am 12.07.2010 16:19, schrieb Andreas:

Ist solch ein Code überhaupt realisierbar? Liegt er vielleicht sogar
schon irgendwo als Beispiel-Code abgelegt herum und wartet auf mich?


Also realisierbar schon, aber warum willst Du das mit Excel machen?
Ist doch viel zu kompliziert.

könnte... Korrigiert mich ;-)


Dein Vorhaben ist mit einem typischen Word-Serienbrief erledigt und
Word liefert Dir die gewünschten Dateiformate (Datei\Speichern unter)
gleich mit.

Das einzigste was noch zu tun wàre ist die einzelnen Word-Files
separat nach Erstellung des Serienbriefes abzuspeichern.

Andreas.

Ähnliche fragen