Excel-File ohne Rückfrage schließen?

28/06/2010 - 10:02 von Christian | Report spam
Hallo,

in einem Makro lade ich eine Excel-Datei und lese daraus Daten ein,
die irgendwann in Textfelder geschrieben werden. Das Auslesen soll
eignetlich ohne jegliche Rückfrage geschehen. Ich werde aber immer
gefragt, ob ich die Änderungen an der Excel-Datei speichern will (es
wurden nur Daten ausgelesen, nichts veràndert).
Diese Abfrage will ich umgehen.

Mein (relevanter) Quellcode sieht folgendermaßen aus:

Dim Mappe as Object
Set Mappe = reateObject ("Excel.Application")
Mappe.workbooks.open "Dateiname.xls"

{hier werden Daten ausgelesen und verarbeitet}

Mappe workbooks.close


Es muß wohl irgendetwas in der Richtung wdDoNotSaveChanges oder
àhnlich sein, aber nichts was ich bis jetzt gegooglet habe
funktioniert...
Kann mir jemand weiterhelfen?
Vielen Dank,

- Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
28/06/2010 - 11:19 | Warnen spam
"Christian" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,

in einem Makro lade ich eine Excel-Datei und lese daraus Daten ein,
die irgendwann in Textfelder geschrieben werden. Das Auslesen soll
eignetlich ohne jegliche Rückfrage geschehen. Ich werde aber immer
gefragt, ob ich die Änderungen an der Excel-Datei speichern will (es
wurden nur Daten ausgelesen, nichts veràndert).
Diese Abfrage will ich umgehen.

Mein (relevanter) Quellcode sieht folgendermaßen aus:

Dim Mappe as Object
Set Mappe = reateObject ("Excel.Application")
Mappe.workbooks.open "Dateiname.xls"

{hier werden Daten ausgelesen und verarbeitet}

Mappe workbooks.close



Davor für alle Mappen ausführen:

myWorkBook.Saved = True


Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen