excel-formel in vba umbrechen

16/08/2009 - 17:42 von klaus.könig | Report spam
hallo zusammen

diese formel (4 x wenn, dann eine bestimmte berechnung ausführen) ist
leider eine unendlich lange wurst:

"=WENN(O" & aktZeile & "=""U1->Unterh. begr. jàhrl."";K" & aktZeile &
"*(KZFak^M" & aktZeile & "-1)/(KZFak^M" & aktZeile & "*(KZFak-1));WENN
(O" & aktZeile & "=""U2->Unterh. begr. period."";K" & aktZeile & "*
(KZFak^M" & aktZeile & "-1)/(KZFak^M" & aktZeile & "*(KZFak-1));WENN
(O" & aktZeile & "=""U3->Unterh. dauerh. jàhrl."";K" & aktZeile & "*
(KZFak^M" & aktZeile & "-1)/(KZFak^M" & aktZeile & "*(KZFak-1));WENN
(O" & aktZeile & "=""U4->einm. Erneuer."";K" & aktZeile & "*(KZFak^M"
& aktZeile & "-1)/(KZFak^M" & aktZeile & "*(KZFak-1));""Berechn. nicht
mögl.""))))"

kann trennen; am besten an den "wenn-stellen" und kann man den zu
prüfenden wert wie z.b.
U1->Unterh. begr. jàhrl.
in einer variable in der formel übergeben.

freue mich auf eine antwort.

klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 HelmutMit
17/08/2009 - 17:42 | Warnen spam
On 16 Aug., 16:42, klaus.könig wrote:
hallo zusammen

diese formel (4 x wenn, dann eine bestimmte berechnung ausführen) ist
leider eine unendlich lange wurst:

"=WENN(O" & aktZeile & "=""U1->Unterh. begr. jàhrl."";K" & aktZeile &
"*(KZFak^M" & aktZeile & "-1)/(KZFak^M" & aktZeile & "*(KZFak-1));WENN
(O" & aktZeile & "=""U2->Unterh. begr. period."";K" & aktZeile & "*
(KZFak^M" & aktZeile & "-1)/(KZFak^M" & aktZeile & "*(KZFak-1));WENN
(O" & aktZeile & "=""U3->Unterh. dauerh. jàhrl."";K" & aktZeile & "*
(KZFak^M" & aktZeile & "-1)/(KZFak^M" & aktZeile & "*(KZFak-1));WENN
(O" & aktZeile & "=""U4->einm. Erneuer."";K" & aktZeile & "*(KZFak^M"
& aktZeile & "-1)/(KZFak^M" & aktZeile & "*(KZFak-1));""Berechn. nicht
mögl.""))))"

kann trennen; am besten an den "wenn-stellen" und kann man den zu
prüfenden wert wie z.b.
U1->Unterh. begr. jàhrl.
in einer variable in der formel übergeben.

freue mich auf eine antwort.

klaus



Hallo Klaus,
Du kannst Teile Deiner Formel in Excel benennen und dann mit diesen
Namen in der Formel arbeiten, dann wird sie handlich und
übersichtlich.
Lies mal hier:
www.excelmexel.de/htmlexcel/formelnbenennen.htm
Gruß Helmut

Ähnliche fragen