Excel Frage:" mittelwertwenns" mit einem "oder" in den Kriterien

14/12/2012 - 14:21 von Christoph Lubkowitz | Report spam
Moin NG,

ich brauche die Funktion"mittelwertwenns" mit mehreren Kriterien. Eines
der Kriterien kann 3 verschiedene Werte annehmen. Wie kann ich das mit
einer Oder-Funktion innerhalb der Mittelwertwenns-Funktion machen? Wenn
ich das einfach innerhalb der Formel mache, bekomme ich einen Fehler...
Gibt es einen Trick?
Beispieltabelle kann ich gern zumailen.

Gruß und schönes Wochenende,

Christoph
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Grünenthal
14/12/2012 - 17:53 | Warnen spam
"Christoph Lubkowitz" schrieb

ich brauche die Funktion"mittelwertwenns" mit mehreren Kriterien. Eines
der Kriterien kann 3 verschiedene Werte annehmen. Wie kann ich das mit
einer Oder-Funktion innerhalb der Mittelwertwenns-Funktion machen? Wenn
ich das einfach innerhalb der Formel mache, bekomme ich einen Fehler...
Gibt es einen Trick?
Beispieltabelle kann ich gern zumailen.



Das hier
http://www.it-entwickler-hilbert.de...wenns.html
wird Dir wahrscheinlich nicht weiterhelfen, gibt aber eine gute Einsicht in
die Funktionsweise von "mittelwertwenns".

Ich meine, dass Dein Vorhaben nicht innerhalb dieser Funktion zu realisieren
ist.

Vielleicht könntest Du Zellen im Kriteriumbereich variabel gestalten um an
Dein Ergebnis zu kommen.

Ansonsten kannst Du mir gerne die Beispieltabelle zumailen.

Viel Erfolg,

Klaus

Ähnliche fragen