Excel-Import nach Access

30/09/2008 - 08:40 von Kati | Report spam
Hallo,
ich habe eine Access2000-DB, in der hab ich ein Formular mit den Feldern A1,
A2. A3 und A4. Jetzt will ich diese Felder aus einer Excel-Datei füllen. Die
Excel-Datei soll variabel (die Struktur aller Excel-files ist aber gleich)
sein, d.h.

1. wie kann ich in Access eine beliebige Excel-Datei selektieren
2. in der Excel-Datei sind die gewünschten Felder ziemlich verstreut, also
z.B. A1 im Access-Formular soll gefüllt werden mit der Excel-Zelle
Tabelle1!D6, A2 mit Tabelle1!H6, A3 mit Tabelle1!Q66 und A4 mit Tabelle1!Q67

Vielen Dank für Eure Hilfe
LG
Kati
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Winkler
30/09/2008 - 09:15 | Warnen spam
Hi,
ich habe eine Access2000-DB, in der hab ich ein Formular mit den Feldern A1,
A2. A3 und A4. Jetzt will ich diese Felder aus einer Excel-Datei füllen. Die
Excel-Datei soll variabel (die Struktur aller Excel-files ist aber gleich)
sein, d.h.



Also Formulare aus Excel zu füllen ist schonmal der falsche Ansatz. Es
werden die Daten aus Excel in die Access-Tabellen importiert. Die
Formulare zeigen dann nur die Inhalte an.

Stichworte:
- ImportExportSpezifikation (ImExSpec)
- INSERT-INTO-Statement (i.V.m. SELECT-Statement)

1. wie kann ich in Access eine beliebige Excel-Datei selektieren



a) SELECT [DeineFelder]FROM [Tabelle1$] IN 'C:\Pfad\Datei.xls' [Excel
8.0;];

b) Externe Daten importieren
c) externe Daten verknüpfen

2. in der Excel-Datei sind die gewünschten Felder ziemlich verstreut, also
z.B. A1 im Access-Formular soll gefüllt werden mit der Excel-Zelle
Tabelle1!D6, A2 mit Tabelle1!H6, A3 mit Tabelle1!Q66 und A4 mit Tabelle1!Q67



Sie sind aber in jeder Excel-Tabelle an der gleichen Stelle zu finden?

Kati


^^^^^^
Der Realname wird hier gerne gesehen.

HTH

Thomas

"Access? Damit arbeite ich nicht. Das ist doch nur ein abgespecktes Excel."

Ähnliche fragen