Excel Instanz bleibt offen nach Access Export

18/07/2012 - 18:18 von Kai Apel | Report spam
Hallo liebe NG,

Ich exportiere Daten aus Access nach Excel in ein Worksheet. Beim ersten Export klappt alles wunderbar, genau so formatiert, wie gewünscht. Wenn ich allerdings den Code ein zweites Mal durchlaufen lasse, bin ich in folgenden Fehler gelaufen: Error 1004
http://support.microsoft.com/default.aspx?kbid8510

Für die Zuweisung von TableStyles brauche ich ein ListObject, welches ich mit folgendem Code erstelle (verkürzt):

'Range ermitteln
sRange = ""
sRange = oSheet.UsedRange.Address
'sRange2 = Replace(sRange, "A$1", "A$2") #alles ohne Headline
'Listobjekt zuweisen und Vorlage verwenden
'oSheet.Range(sRange).ClearContents
'Vorlage für Handoverpoints "TableStyleMedium2"
oSheet.ListObjects.Add(xlSrcRange, Range(sRange), , xlYes).Name = "Tab1"
oSheet.ListObjects("Tab1").TableStyle = "TableStyleMedium1"

sRange ist als Variant definiert, die Excelsache als Objekte.

In der Zeile oSheet.ListObjects.Add(xlSrcRange, Range(sRange), , xlYes).Name = "Tab1" bleibt er dann stehen und sagt Fehlercode 1004 Range nichtGlobal.

Nach dem Microsoft Link ist vermutlich der Rangeverweis nicht korrekt gesetzt und daraufhin wird das Excel auch nicht sauber geschlossen.

Any Hint ?
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Apel
18/07/2012 - 18:37 | Warnen spam
Kai

Ähnliche fragen