Excel nach word dokument

25/07/2009 - 13:40 von schmalen | Report spam
Hallo zusammen,

habe eine Tabelle gebastelt, die mit vielen Hyperlinks bestückt ist, diese
sitzen in spalte I 4 bis I40 können auch noch welche dazukommen.

Folgendes: Wenn ich nun auf den Link klicke, öffnet der Hyperlink ein WORD
Dokument.

Nun soll irgend ein Makro oder vba oder was weiß ich in dem Word Dokument
einen kleinen Text an einer gewissen Stelle einfügen, z.B. Gut oder
Schlecht, aber den Text sollte ich auch soweit einstellen können, das dieser
z.B. 4,5 cm von Oben und ca. 14 cm von RECHTS eingetragen wird, auch sollte
die schriftgröße eingestellt werden lönnen.

Habe mal so eine Idee, das Man zum Beispiel die werte wie Oben , Recht und
schriftgröße vorab in einer Zelle, am besten weit versteckt vorgibt z.B.
O4,5;R10,2;S10

O für oben etc..

Da ich mich nicht ganz mit VBA auskenne, aber weiss das mann eben Element
zusàtzlich eintragen kann, hatte ich Mal sowas gebastelt.


TargAdr$ = Target.Address
If TargAdr$ = "$i$4" Then
If Target.Hyperlinks.Count = 0 Then Exit Sub
Bef = Target.Hyperlinks(1).TextToDisplay '.Address
If Bef$ Like "*.doc" Or Bef$ Like "*.doc[xm]" Then
cmdExecWord Bef$, "GUT", Target.Offset(1)
End If



aber ich bekomm es nicht hin

Mit der Bitte um mithilfe

GHruß

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
25/07/2009 - 14:28 | Warnen spam
schmalen schrieb:

Nun soll irgend ein Makro oder vba oder was weiß ich in dem Word
Dokument einen kleinen Text an einer gewissen Stelle einfügen, z.B.
Gut oder Schlecht, aber den Text sollte ich auch soweit einstellen
können, das dieser z.B. 4,5 cm von Oben und ca. 14 cm von RECHTS
eingetragen wird, auch sollte die schriftgröße eingestellt werden lönnen.


Nun, ich denke als erstes solltest Du mal von Hand testen ob das was
Du da vorhast überhaupt geht.

Da ich mich nicht ganz mit VBA auskenne, aber weiss das mann eben
Element zusàtzlich eintragen kann, hatte ich Mal sowas gebastelt.


Kannst Du gleich wieder vergessen, ehrlich, Dein Unterfangen ist sehr
schwierig umzusetzen und mit vielen Haken und Ösen versehen.

Wenn Du Dich dennoch mal daran probieren möchtest, sei Dir das
FollowHyperlink-Ereignis empfohlen, damit Du überhaupt mitbekommst
wann Du auf einen Link klickst.

Der nàchste Schritt, auf das geöffnete Dokument zuzugreifen, ist schon
kritisch, da Du keinen direkten Verweis bekommst und GetObject
funktioniert hier auch nur dann korrekt wenn nicht mehrere
Word-Dokumente (in ggf. mehreren Instanzen) geöffnet sind.

Der nàchste Schritt, Text an einer Position rechts oben 4,5cm vom Rand
einfügen, ist nicht möglich, ein Dokument gliedert sich in Zeichen,
Wörter, Sàtze, Absàtze und Abschnitte, aber noch nicht mal in Zeilen
geschweige denn Positionen.

Hier mal was zum Testen:

Private Sub Worksheet_FollowHyperlink(ByVal Target As Hyperlink)
Dim objWord As Object, objDoc As Object
Set objWord = GetObject(, "Word.Application")
Set objDoc = objWord.ActiveDocument
objDoc.Sentences(1).InsertBefore "Mein erster Satz. "
End Sub

Andreas.

Ähnliche fragen