Excel speichert fehlerhaft

31/03/2008 - 11:59 von stefan rosener | Report spam
Hallo NG, ich habe eine Exceldatei auf dem Server liegen, worauf mehrere
User zugreifen. Bei einigen Usern wird die Datei nach dem speichern in
Zahlen gewandelt. Bei MS hatte ich gelesen, das die Zugriffsrechte dann
nicht ausreichen. Hatte es dann geàndert, Problem besteht jedoch immer noch.
Im Einsatz ist Office 2000. Ich hoffe das Problem ist bekannt und ihr könnt
mir helfen.

Gruss
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Gelbmann
31/03/2008 - 12:11 | Warnen spam
Hallo Stefan!

"stefan rosener" schrieb ...
Hallo NG, ich habe eine Exceldatei auf dem Server liegen, worauf
mehrere User zugreifen. Bei einigen Usern wird die Datei nach dem
speichern in Zahlen gewandelt. Bei MS hatte ich gelesen, das die
Zugriffsrechte dann nicht ausreichen. Hatte es dann geàndert, Problem
besteht jedoch immer noch. Im Einsatz ist Office 2000. Ich hoffe das
Problem ist bekannt und ihr könnt mir helfen.



Prinzipiell speichert Excel zuerst eine Kopie mit einer
Zufallsbezeichnung ab. (Was du wohl mit "nach dem Speichern in Zahlen
gewandelt" meinst, oder?)

Erst danach wird die erfolgreich gespeicherte Datei umbenannt (und das
Original gelöscht bzw. als Sicherungskopie behalten).

Wenn dieser letzte Schritt nicht klappt, dann ist entweder die
Netzwerkverbindung abgerissen bzw. Excel "glaubt" in ihrer Ungeduld,
dass der Server nicht (rechtzeitig) reagiert oder aber die
Benutzerberechtigungen reichen nicht aus. Bei letzterem gilt es zu
beachten, dass der Benutzer mehr als "nur" Bearbeitungsrechte benötigt,
da ja auch eine Datei "gelöscht" werden muss.

In der Hoffnung etwas geholfen zu haben, verbleibe ich mit einem leisen


Servus aus Wien,
-Robert Gelbmann-

The world is quiet here.

Ähnliche fragen