Excel-Tabelle einbetten

16/02/2008 - 13:22 von Ina Koys | Report spam
Hallo,

die normalen Sachen mit Einbetten von Objekten, Erstellen von
Verknüpfungen kenne ich wahrscheinlich alle. Seit vorgestern habe ich
aber folgende praktische Anforderung: In ein mehrseitiges Word-Dokument
mit Seitenzahlen soll ein mindestens ebenso mehrseitiges Excel-Blatt
eingefügt werden. Und zwar quer (so weit kein Thema) und mit
fortlaufendem Word-Layout. Die in der Excel-Tabelle getàtigten
Formatierungen sind nur sehr aufwàndig in Word-Tabellen
nachzuvollziehen, die Sache sollte also vermieden werden bzw. ist
unzumutbar.
Gibts hier eine Lösung, die sowohl gedruckt als auch als Datei funktioniert?

Danke,

Ina
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz (RMF)
16/02/2008 - 23:17 | Warnen spam
Hallo Ina

Ina Koys wrote:
die normalen Sachen mit Einbetten von Objekten, Erstellen von
Verknüpfungen kenne ich wahrscheinlich alle.



was ist schon "normal" ... :-)


Seit vorgestern habe ich
aber folgende praktische Anforderung: In ein mehrseitiges Word-Dokument
mit Seitenzahlen soll ein mindestens ebenso mehrseitiges Excel-Blatt
eingefügt werden. Und zwar quer (so weit kein Thema) und mit
fortlaufendem Word-Layout. Die in der Excel-Tabelle getàtigten
Formatierungen sind nur sehr aufwàndig in Word-Tabellen
nachzuvollziehen, die Sache sollte also vermieden werden bzw. ist
unzumutbar.



Hmm, von was für Formatierungen sprichst Du? Kann mir da an sich nicht
viel vorstellen, was in Word direkt nicht auch machbar ist. Ausser, Du
sprichst z.B. von "bedingten Formatierungen", und selbst die könnte man
wohl per VBA irgendwie basteln.


Gibts hier eine Lösung, die sowohl gedruckt als auch als Datei
funktioniert?



Office-Version? Bearbeiten | Inhalte Einfügen: HTML, als Verknüpfung
bekannt? Was reicht dabei nicht?

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen