Excel will Daten aus Exceltabelle als Objekt einfügen

22/09/2009 - 10:29 von Volker Neurath | Report spam
Hallo zusammen,

folgendes problem:

ich möchte Daten aus einer Excel-Tabelle (dahinter liegt SAP BI)
per STRG+C und dann Rechtsklick "Inhalte einfügen.. Werte" in eine
andere Arbeitsmappe übernehmen.
Bisher ging das problemlos, heute jedoch bekomme ich nicht den
Standarddialog von "Inhalte einfügen..." (den, wo ich klicken kann ob
Formeln, formate Werte...) sondern einen anderen, in dem ich gefragt
werde ob ich die gewàhlten Daten als Objekt (und wenn ja welches)
einfügen oder verknüpfen möchte.

Was soll das?

ich will ganz einfach und ganz normal die bloßen Werte über tragen, ich
will nichts einbetten, nichts verknüpfen und auch sonst habe ich keine
sonderwünsche.
Excel soll hier gefàlligst mache, was ich wirklich will und nicht das
was es meint was ich will.

Wie fange ich Excel wieder ein?

Vol "dieses dàmliche Eigenleben der MS produkte nervt!" ker


Wenn es vom Himmel Zitronen regnet -- lerne, Limonade zu machen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
22/09/2009 - 11:05 | Warnen spam
Vermutlich hast Du heute mehr als nur die zu kopierenden Daten markiert.
Daher diese Meldung "ob als Objekt?".

Versuche es testweise mit einem kleinen Ausschnitt der Daten. Wenn auch das
nicht geht, müssen wir weiterraten.
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen