Excel: woher plötzlihc das Apostroph?

16/04/2008 - 17:57 von Hans Holbein | Report spam
Seit neuesten beginnt Excel in jeder Textzelle dem Geschriebenen ein '
voranzustellen.
Das fàllt beim Drucken aber nicht auf, es sei denn man katt verkettete
Zellen. Dann wird das Apostroph mitgedruckt.

Da mir das in den letzten Jahren nie unterkam, es aber nun nach jeder
bewussten Löschung wieder auftaucht, frag ich mich, ob das irgend ein
abstellbares Feature ist.

Ich hab die Vorlagedatei einem Kumpel zur Prüfung geschickt, der
arbeitet mit Apple. Seit ich die Datei wiederhabe ist sie so verunstaltet.
Auch wenn ich sie Seite für Seite in eine neue Datei rüberkopiere bleibt
dieser Apostroph da.

Zelle für Zelle zu überschreiben oder die Datei neu zu schreiben braucht
ca 3 Monate.

Also muss ich einen Weg finden, das Apostroph so abzustellen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Seuthe
17/04/2008 - 14:04 | Warnen spam
Hans Holbein schrieb:
Seit neuesten beginnt Excel in jeder Textzelle dem Geschriebenen ein '
voranzustellen.



Der Apostroph sorgt dafür, daß Excel nicht versucht das Format zu
erkennen, sondern die Eingabe nimmt, wie sie ist:

01 -> 1
aber
'01 -> 01

»'=« wird nicht als Formelanfang interpretiert usw.

Der Apostroph stört normalerweise nicht. Warum Excel der Meinung ist,
es automatisch einzufügen, kann ich jetzt nicht nachvollziehen.

Daniel
http://seuthe.org

Ähnliche fragen