excel2002 unter W7: Summenfeld arbeitet nicht korrekt

13/06/2010 - 11:07 von Axel Pötzinger | Report spam
Hallo NG,

hab eine Tabelle am Laufen mit einer Zeitspalte (Format zugewiesen a la
7:30)
Am unteren Ende steht ein Summenfeld (z.B. =SUMME(D3:D10)).
Das Summenfeld arbeitete bisher korrekt, brachte also als Ergebnis etwa
10:30.
Jetzt ist es plötzlich so, dass da eine falsche Summe steht, so als
würde nur ein Teil der Spalte addiert.
Hab die Spalte nochmal neu formatiert und das Summenfeld nochmal neu
zugewiesen, aber ohne Erfolg.
Es hat den Anschein, als würde von unten gesehen nur D10 bis D6 addiert,
obwohl ein Doppelklick auf das Summenfeld den korrekten Bereich anzeigt.
Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte.

Danke.

Gruß
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
13/06/2010 - 11:11 | Warnen spam
Hallo Axel,

Am Sun, 13 Jun 2010 11:07:52 +0200 schrieb Axel Pötzinger:

Jetzt ist es plötzlich so, dass da eine falsche Summe steht, so als
würde nur ein Teil der Spalte addiert.



wenn deine Summe über 24 Stunden hinausgehen kann, musst du die
Ergebniszelle [h]:mm formatieren.
Bei Formatierung hh:mm werden ganze Tage unterschlagen und nur die
Reststunden angezeigt.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen