Excel2003: -0 ist nicht 0

12/03/2009 - 20:10 von Maxi | Report spam
Hallo zusammen,

mal eine Frage, durch verschiedene Gegenprüfungen deren Ergebnis immer
0 sein muss, stelle ich fest das meine Daten soweit stimmig sind.

Jetzt kann es sein das ich als Ergebnis der Rechnung mal 0,00 aber
auch -0,00 erhalte, beides ist für mich 0 aber wohl nicht für Excel.

Wenn ich nun auf 0 prüfe =wenn(A1=0;"ist null";"ist nicht null"),
erhalte ich bei "0" das korrekte Ergebnis, aber wenn es -0 ist, wird
es falsch ausgewertet und "ist nicht null" wird ausgegeben.

Auch mit ABS(A1)=0 klappt es nicht.

Wie soll ich den prüfen können das es 0 ist?

Viele Grüsse,
Maximilian
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd P
12/03/2009 - 20:24 | Warnen spam
Hallo Maximilian,

Pruefe auf RUNDEN(A1;10)=0 oder ABS(A1)<0,0000000001

Viele Gruesse,
Bernd

Ähnliche fragen