Forums Neueste Beiträge
 

Excel2003: Daten aus zwei Tabellen zusammenführen (mit VBA)

16/11/2008 - 21:33 von Erich Jung | Report spam
Hallo zusammen,
könnte mir bitte aus diesen kompetenten Forum jemand bei meinem Problem
helfen?
Alle Daten aus zwei Tabellen1/2 sollen in Tabelle3 zusammengeführt werden.
Es soll aber feste Struktur eingehalten werden, siehe Beschreibung unten.

In der Arbeitsmappe sind zwei Tabellenblàtter mit je einer Auflistung von
Stücklisten,
die aber aus unterschiedlichen Datenvorràten bestehen. Gleich und jeweils in
Spalte "G" sind Bauteile-Nummern
die aus einer Kontainer-Nummer und Unternummern bestehen kann. Die
Kontainer- und Unternummer
haben einen festen Zusammenhang. Es kann aber auch nur einzelne Unternummern
ohne Kontainer geben.
Es soll immer die ganze Zeile kopiert werden und wenn ein Filter in den
Tabellen gesetzt ist, sollen nur die gefilterten
Daten in Tabelle3 übertragen werden.

Tabelle1:
Kriterium 1 in Spalte G:
Die Kontainer-Nummer beginnt immer mit 1267xxx oder 333xxx. Die zugehörigen
Unternummern immer mit 8905xxx.
Diese Nummerngruppen müssen zusammen bleiben und sollen immer in dieser
Reihenfolge auftreten wenn vorhanden.

Kriterium 2 in Spalte G: die Kontainer-Nummer und die dazugehörigen
Unternummer können mehrfach auftreten, sind
aber einer anderen Stufe in Spalte B zugeordnet.

Kriterium 3 in Spalte B: Die Nummer der Stufe (2230) (mit Unterstufe
0010/0020) gehört auch jeweils zu der Materialnummer
und soll fest zugeordnet bleiben.

DerAufbau der Tabelle1 sieht so aus:
Stufe Materialnummer

2230 1267370491
0010 8905500320
0010 8905500851

2320 3337617195
2320 3337617195
0010 8905421482
0020 8905422071


Tabelle2:
Kriterium 4: die Kontainer-Nummer und die dazugehörigen Unternummer treten
nur einmalig auf und sind
keiner anderen Stufe in Spalte B zugeordnet. Die Tabelle2 hat keine weiteren
verwertbaren Kriterien um
eine Zusammenhang von Kontainer- zur Unternummer zu erkennen.
WICHTIG dabei ist aber dass die zusammengehörigen Nummernblöcke an die
Stelle der Tabelle3 kopiert werden
wo die gleichen Nummer aus Tabelle1 stehen.

Der Aufbau der Tabelle2 sieht so aus:
Stufe Materialnummer

1267370491
8905500320
8905500851

3337617195
8905421482
8905422071


Scheint zumindest für mich etwas komplex das ganze und hoffe es verstàndlich
beschrieben zu haben.
Wàre toll wenn mir jemand helfen könnte und eine Lösung hàtte.

Gruß und vielen Dank
Erich
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
20/11/2008 - 22:26 | Warnen spam
Erich Jung schrieb:

könnte mir bitte aus diesen kompetenten Forum jemand bei meinem Problem
helfen?


Im Prinzip ja, gerne.

Was Du da beschreibst ist bestimmt machbar, aber ein ziemlich großer
Aufwand und nur so Anhand der (interpretationswürdigen) Beschreibung
nicht zu machen.

Der Knackpunkt ist a.) ein Suchalgorythmus der die Daten findet und b.)
ein weiterer der sie richtig einsortiert.

Zuerst musst Du ein Konzept entwickeln wie das ablaufen soll, z.B. so:

a.) Tabelle1 wird komplett in Tabelle3 kopiert.
b.) Kriterium aus Tabelle1 nehmen und in Tabelle2 suchen
c.) ggf. weitere(s) Unterkriterium abgleichen
d.) Zielposition in Tabelle3 lokalisieren und Daten einfügen

Wenn das grob passt, dann geht's einen Schritt weiter in dem man sich
überlegt nach welcher Kriterien wie in welchen Bereichen gesucht werden
soll. Selbiges für die Zielposition.

Und dann Step by Step in VBA programmieren, debuggen, testen.

Zum Schluss sollte man die Ergebnisse noch verfizieren, d.h. kucken ob
tatsàchlich alle Daten drin sind.

Wàre toll wenn mir jemand helfen könnte und eine Lösung hàtte.


Ich denke das muss Du schon selber schreiben, oder jemand engagieren.

Andreas.

Ähnliche fragen