Forums Neueste Beiträge
 

Excelarbeitsblatt als Objekt in Word 2003

13/02/2009 - 13:07 von Harald Haas | Report spam
Hallo zusammen,

folgendes Problem:

Haben in einer Dokumentenvorlagein MS Word 2003 SP3 ein
Excel-Arbeistblatt in Word eingefügt, in dessen Zelle A1 die
Funktion =heute()+28 dafür sorgen soll, dass in dem
Worddokument vom heutigen Datum ausgehend, das Datum in 28
Tagen angezeigt wird!

Nun öffnet der Anwender die DOT - ein neues Dokument wird
geöffnet und vermutlich bis zur Installation des SP3 wurde
die Zelle mit der Funktion auch stets aktualisiert!
Ein weiteres Makro wird nicht eingesetzt!

Das automatische Aktualisieren des Datums geschieht nun
nicht mehr!

Was ist zu konfigurieren, damit sich beim Öffnen der
Dokumentenvorlage das angezeigte Datum automatisch
aktualisiert?

MfG Harald
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
14/02/2009 - 11:09 | Warnen spam
Hallo Harald,

"Harald Haas" schrieb im Newsbeitrag
news:

Haben in einer Dokumentenvorlagein MS Word 2003 SP3 ein
Excel-Arbeistblatt in Word eingefügt, in dessen Zelle A1 die
Funktion =heute()+28 dafür sorgen soll, dass in dem
Worddokument vom heutigen Datum ausgehend, das Datum in 28
Tagen angezeigt wird! Nun öffnet der Anwender die DOT -
ein neues Dokument wird geöffnet und vermutlich bis zur Installation
des SP3 wurde die Zelle mit der Funktion auch stets aktualisiert!
Ein weiteres Makro wird nicht eingesetzt! Das automatische
Aktualisieren des Datums geschieht nun nicht mehr!



kann die Aktualisierung manuell über die Taste "F 9" erfolgen?

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen