Exceldaten über Wordmakro sortieren

06/02/2009 - 09:34 von stego | Report spam
Hallo zusammen,

ich tüftel die ganze Zeit, aber es haut nicht hin.

In meinem Wordmakro öffne ich automatisch eine Exceldatei.
Nachdem die Datei geöffnet wird, möchte ich zuerst die Daten in der
Exceldatei sortieren lassen. Aber da krieg ich immer einen Abbruch.

Folgender Code:


Excel.Sheets("Absender").Columns("A:X").Select (das macht er noch)

Selection.Sort Key1:=Range("C2"), _
Order1:=xlAscending, Header:=xlGuess, _
OrderCustom:=1, MatchCase:=False, Orientation:=xlTopToBottom, _
DataOption1:=xlSortNormal



Range: Sub oder Function nicht definiert



Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen

Danke
Stephan
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
06/02/2009 - 11:48 | Warnen spam
Hallo stego



> Range: Sub oder Function nicht definiert


Word und Excel haben .Range-Objekte. Hier greift der Compiler wohl auf eines
von Word zu, du möchtest wohl auf eines von Excel zugreifen.

Du musst wohl dein Code ergànzen


Das muss wohl irgendwie ungefàhr so aussehen
Selection.Sort Key1:=Excel.Sheets("Absender")..Range("C2"), _

oder mit definierten Objekten arbeiten.



Thomas Gahler
MVP für Word
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP3), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen