Excell-Finanzfuntionen in VB6 nutzen?

28/01/2008 - 22:53 von Thomas Hoffmann | Report spam
Tag,
ich hàtte gerne die funktionen des modules 'VBA.financial' aus excel bei mir eingebunden
in VB6 (zb FV).
VBA ist in der VBE6.dll definiert. Diese ist in 'Verweise' innerhalb VB aufgeführt, làsst
sich aber offenbar nicht aktivieren, da sie genauso heißt (Visual basic for appications)
wie die MSVBVM60.dll von VB6. Bekomme dann den Fehler 'der Name steht in Konflikt mit
vorhandenem Modul, Projekt oder vorhandener Objektbibliothek'.

Der Weg, in http://tinyurl.com/228h2k beschrieben erscheint mir etwas umstàndlich (die
Formel als string in eine excel-Zelle eintragen und dann berechnen lassen). Ich vermute
mal, er ist auch langsam.

Gibts da auch einen geraden Weg?

Gruß und Dank! TH

Thomas Hoffmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
28/01/2008 - 23:00 | Warnen spam
"Thomas Hoffmann" schrieb:
ich hàtte gerne die funktionen des modules 'VBA.financial' aus excel bei
mir eingebunden in VB6 (zb FV).



Du kannst sie einfach benutzen, sie stehen standardmàßig in VB zur
Verfügung.

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen