Forums Neueste Beiträge
 

Exceptions: Sprung zurück

27/02/2008 - 22:05 von Mihai Grosu | Report spam
Hallo zusammen

Wenn in einem try-Block sich z.B. 10 Anweisungen drin stehen und bei der 3.
eine Exception ausgelöst wird, springt das Programm ins entsprechend
catch-Block. Dort kann ich den Fehler "beheben", möchte aber dann den Rest
erledigen. Er soll also da weiter machen, wo er aufgehört hat...
Geht das?
Kann man das eleganter lösen als dass man jede Anweisung in einem eigenen
try-Block packt?

Thanx
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
27/02/2008 - 23:42 | Warnen spam
"Mihai Grosu" schrieb:
Wenn in einem try-Block sich z.B. 10 Anweisungen drin stehen und bei der
3. eine Exception ausgelöst wird, springt das Programm ins entsprechend
catch-Block. Dort kann ich den Fehler "beheben", möchte aber dann den Rest
erledigen. Er soll also da weiter machen, wo er aufgehört hat...
Geht das?



Nein, Du könntest aber stattdessen mehrere 'try...catch'-Blöcke
hintereinander benutzten, die jeweils nur eine Anweisung in 'try' enthalten.

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen