Exchane2007 - Problem mit E-Mail Verschiebung

15/02/2010 - 14:18 von bine | Report spam
Hallo Zusammen,

ich habe folgende Ausgangssituation:
Exchange 2007 SP2 Rollup 2
AD-Domàne: Win2003 R3
Mailclient: Outlook 2003 Sp3

Schritte:
1. neuen User im Exchange angelegt
2. Outlookprofil für Anwender eingerichtet und eine vorhanden pst-Datei
eingehàngt
3. mail von pst-Datei ins Exchangepostfach verschoben

Schritt 3 funktioniert leider nicht mit allen Mails.
Untenstehend eine Mail, die nicht verschoben werden kann.
From 575809@rt.dienstleister.net Mon Feb 15 10:25:38 2010
Return-path: <575809@rt.dienstleister.net>
Envelope-to: testuser@testdomain.com
Delivery-date: Mon, 15 Feb 2010 10:25:38 +0100
Received: from mx02.dienstleister.net ([62.128.1.27] ident=Debian-exim)
by grp1evp.testdomain.dienstleister.de with esmtp (Exim 4.69)
(envelope-from <575809@rt.dienstleister.net>)
id 1NgxD0-0001N0-AL
for testuser@testdomain.com; Mon, 15 Feb 2010 10:25:38 +0100
Received: from mail03.dienstleister.net ([62.128.1.223])
by mx02.dienstleister.net with esmtps (TLS-1.0:RSA_AES_256_CBC_SHA1:32)
(Exim)
(envelope-from <575809@rt.dienstleister.net>)
id 1NgxD0-00065B-5j
for testuser@testdomain.com; Mon, 15 Feb 2010 10:25:38 +0100
Received: from mail-intern.backup.dienstleister.net ([10.1.0.25]
helo=mail.office.dienstleister.de)
by mail03.dienstleister.net with esmtps (TLS-1.0:RSA_AES_256_CBC_SHA1:32)
(Exim)
(envelope-from <575809@rt.dienstleister.net>)
id 1NgxCz-00037n-S0
for testuser@testdomain.com; Mon, 15 Feb 2010 10:25:37 +0100
Received: from intra2.office.dienstleister.de
([10.2.0.82] helo=dienstleister.net ident=Debian-exim)
by mail.office.dienstleister.de with esmtps (TLS-1.0:RSA_AES_256_CBC_SHA1:32)
(Exim)
(envelope-from <575809@rt.dienstleister.net>)
id 1NgxCz-0007q1-Th
for testuser@testdomain.com; Mon, 15 Feb 2010 10:25:37 +0100
Received: from www-data by dienstleister.net with local (Exim 4.69)
(envelope-from <575809@rt.dienstleister.net>)
id 1NgxCz-0007Be-MS
for testuser@testdomain.com; Mon, 15 Feb 2010 10:25:37 +0100
Message-ID: <575809-39%6bc6-4b791311-0@ticket.dienstleister.net>
In-Reply-To: <575809-1@ticket.dienstleister.net>
Subject: Test E-Mail (support) [dienstleister #575809]
From: Thomas <thomas@dienstleister.net>
Reply-To: support@dienstleister.net
X-Sender: thomas
X-RT-Queue: dienstleister.575809
X-Managed-By: Request Tracker (0.9.18.dienstleister)
To: testuser@testdomain.com
Mime-Version: 1.0
Date: Mon, 15 Feb 2010 10:25:37 +0100
X-Dienstleister-IP: 10.1.0.25
Delivered-To: testuser

Fehlermeldung in Outlook beim Versuch die obenstehende Mail ins
Exchangepostfach zu verschieben:
Die Elemente können nicht verschoben werden. Der Vorgang kann nicht
erfolgreich abgeschlossen werden. Mindestens ein Parameter ist nicht gültig.


Kann mir vielleicht einer von euch sagen wieso ich diese Mail nicht ins
Exchangepostfach verschieben kann?

Gruß, Bine
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
16/02/2010 - 18:26 | Warnen spam
Hi,

ich habe folgende Ausgangssituation:
Exchange 2007 SP2 Rollup 2
AD-Domàne: Win2003 R3
Mailclient: Outlook 2003 Sp3

Schritte:
1. neuen User im Exchange angelegt
2. Outlookprofil für Anwender eingerichtet und eine vorhanden pst-Datei
eingehàngt
3. mail von pst-Datei ins Exchangepostfach verschoben

Schritt 3 funktioniert leider nicht mit allen Mails.
Untenstehend eine Mail, die nicht verschoben werden kann.
From Mon Feb 15 10:25:38 2010
Return-path:
Envelope-to:
Delivery-date: Mon, 15 Feb 2010 10:25:38 +0100
Received: from mx02.dienstleister.net ([62.128.1.27] ident=Debian-exim)
by grp1evp.testdomain.dienstleister.de with esmtp (Exim 4.69)
(envelope-from )
id 1NgxD0-0001N0-AL
for ; Mon, 15 Feb 2010 10:25:38 +0100
Received: from mail03.dienstleister.net ([62.128.1.223])
by mx02.dienstleister.net with esmtps (TLS-1.0:RSA_AES_256_CBC_SHA1:32)
(Exim)
(envelope-from )
id 1NgxD0-00065B-5j
for ; Mon, 15 Feb 2010 10:25:38 +0100
Received: from mail-intern.backup.dienstleister.net ([10.1.0.25]
helo=mail.office.dienstleister.de)
by mail03.dienstleister.net with esmtps (TLS-1.0:RSA_AES_256_CBC_SHA1:32)
(Exim)
(envelope-from )
id 1NgxCz-00037n-S0
for ; Mon, 15 Feb 2010 10:25:37 +0100
Received: from intra2.office.dienstleister.de
([10.2.0.82] helo=dienstleister.net ident=Debian-exim)
by mail.office.dienstleister.de with esmtps
(TLS-1.0:RSA_AES_256_CBC_SHA1:32)
(Exim)
(envelope-from )
id 1NgxCz-0007q1-Th
for ; Mon, 15 Feb 2010 10:25:37 +0100
Received: from www-data by dienstleister.net with local (Exim 4.69)
(envelope-from )
id 1NgxCz-0007Be-MS
for ; Mon, 15 Feb 2010 10:25:37 +0100
Message-ID: <575809-39%
In-Reply-To:
Subject: Test E-Mail (support) [dienstleister #575809]
From: Thomas
Reply-To:
X-Sender: thomas
X-RT-Queue: dienstleister.575809
X-Managed-By: Request Tracker (0.9.18.dienstleister)
To:
Mime-Version: 1.0
Date: Mon, 15 Feb 2010 10:25:37 +0100
X-Dienstleister-IP: 10.1.0.25
Delivered-To: testuser

Fehlermeldung in Outlook beim Versuch die obenstehende Mail ins
Exchangepostfach zu verschieben:
Die Elemente können nicht verschoben werden. Der Vorgang kann nicht
erfolgreich abgeschlossen werden. Mindestens ein Parameter ist nicht
gültig.


Kann mir vielleicht einer von euch sagen wieso ich diese Mail nicht ins
Exchangepostfach verschieben kann?



betrifft es denn überwiegend Emails vom gleichen Absender? Oder ist das eher
durcheinander? Wenn die Nachricht aus irgendeinem Grund korrupt ist dann
wird die nicht verschoben.

Viele Grüße aus München

Walter Steinsdorfer [MVP]
http://msmvps.com/blogs/wstein

Ähnliche fragen