Exchange 2003/2007 Koexistenz

07/01/2008 - 10:25 von stefan | Report spam
Hi,

ich arbeite gerade an einer Koexistenz von 2003/2007.
2003 soll nicht nach und nach abgeschaltet werden, sondern es soll parallel
ein 2007er mit verteilten Rollen, 2x CAS mit ISA loadbalanced,
2x HT NLB da hier auf eine einzelne IP andere Systeme zeigen muessen
2x MB CCR

aufgesetzt werden.

Nun wuerde ich gerne die HTs installieren, die CAS stehen bereits. Gibt es
hier etwas zu beachten was ggf. mein jetziges Mailsystem stoeren koennte?

Muessen die Einstellungen welche beim 2003er bereits gemacht wurden,
Empfaengerichtlinien und Co. neuerstellt werden, oder werden diese
importiert?

gruss,
stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
07/01/2008 - 17:17 | Warnen spam
Hallo Stefan,

ich arbeite gerade an einer Koexistenz von 2003/2007.
2003 soll nicht nach und nach abgeschaltet werden, sondern es soll
parallel ein 2007er mit verteilten Rollen, 2x CAS mit ISA
loadbalanced, 2x HT NLB da hier auf eine einzelne IP andere Systeme
zeigen muessen 2x MB CCR

aufgesetzt werden.

Nun wuerde ich gerne die HTs installieren, die CAS stehen bereits.
Gibt es hier etwas zu beachten was ggf. mein jetziges Mailsystem
stoeren koennte?
Muessen die Einstellungen welche beim 2003er bereits gemacht wurden,
Empfaengerichtlinien und Co. neuerstellt werden, oder werden diese
importiert?



lies doch mal
http://www.faq-o-matic.net/2007/02/...ange-2007/
das sollte erst einmal helfen. Denk dir einfach den Deinstallationsteil weg.
Zu dem stören kann man nicht so viel sagen, eigentlich nicht, das wird ja
über den SMTP-Konnektor geregelt. Kommt darauf an wie die Mails nach dem
HT-Installieren zugestellt werden sollen.

Viele Grüße aus München
Walter Steinsdorfer, MVP Exchange Server
https://mvp.support.microsoft.com/d...5C7782F6AD
Windows 2003 die Expertentipps:
http://www.faq-o-matic.net/content/view/253/2/

Ähnliche fragen