Exchange 2003 / Anzeige Öffentlicher Ordner Größe

06/11/2007 - 08:59 von Kare | Report spam
Hallo zusammen,

wie kann es sein, dass die Anzeige im Outlook eines
Öffentlichen Ordners nicht die tatsàchliche Größe ist.
Ein Ordner wird im Outlook mit 692.000K angezeigt,
am Exchange Server unter ÖO wird die Größe mit 9.345.792KB angezeigt.
Dabei handelt es sich um den gleichen Ordner.
Kann ich mich nicht auf die Anzeige des Datenvolumens im Outlook verlassen ??

Ist es normal oder gibt es hier eine Lösung die ich noch nicht kenne ??

Danke für Eure Antwort

Karin
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Penning
06/11/2007 - 09:35 | Warnen spam
Gibt hier mehrere Lösungsansàtze, bzw. Ursachen...

Kann an der Option "Deleted item retention" liegen, so dass Outlook die
"bereinigte" Größe anzeigt, Exchange aber die Größe, mit den Objekten die
bereits gelöscht wurden, aber noch in der Retention-Time liegen.

Hast Du den Background Cleanup Key für Deine Datenbanken gesetzt?

Es kann auch noch an dem Patch-Stand liegen, ist Dein Server up-to-date?

Guck mal hier, vielleicht hilft Dir das weiter!
http://support.microsoft.com/defaul...US;895265,

Da gibt es noch ne andere Möglichkeit mit isinteg, aber die sollten wir
erstmal außen vor lassen.
Im Regelfall löst ein Server der up-to-date ist, oder aber der Reg-Key
dieses Problem.

Gruß
Michael

"Kare" wrote:

Hallo zusammen,

wie kann es sein, dass die Anzeige im Outlook eines
Öffentlichen Ordners nicht die tatsàchliche Größe ist.
Ein Ordner wird im Outlook mit 692.000K angezeigt,
am Exchange Server unter ÖO wird die Größe mit 9.345.792KB angezeigt.
Dabei handelt es sich um den gleichen Ordner.
Kann ich mich nicht auf die Anzeige des Datenvolumens im Outlook verlassen ??

Ist es normal oder gibt es hier eine Lösung die ich noch nicht kenne ??

Danke für Eure Antwort

Karin


Ähnliche fragen