Exchange 2003 - directory access

07/11/2007 - 10:35 von Christian Francke | Report spam
Hallo zusammen,

wir haben hier ein Problem mit der Zuordnung unseres Exchange Server zu
einem passenden DC.

Es geht um den folgenden Punkt:

Im Exchange System Manager: Administraive Groups --> First Administrative
Group --> Servers --> Servername --> Eigenschaften

Dort dann auf den Reiter Directory Access.

Da sollten ja normalerweise zumindest mal im Bereich DC Server drin stehn
die in der Domain als DC fungieren. Bei uns steht aber ein Server aus der
Parent Domain drin statt aus seiner Domain wo er Mitglied ist.

Wir kamen ursprünglich auf das Problem als wir per import distribution lists
im AD in der Domain angelegt haben die wir explizit einer Person zum managen
zugewiesen hatten. Die Person konnte die Liste dann aber nicht managen.

Jetzt hab ich mir schon das E2k3adminguide.doc nochmal vorgenommen speziell
den Passus mit dem DCAccess. Aber richtig schlau bin ich daraus auch nicht
geworden.

Hat jemand vielleicht eine Idee wie ein approach an das Problem aussehen
könnte?

Viele Grüße

Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
07/11/2007 - 10:48 | Warnen spam
Hallo Christian,

wir haben hier ein Problem mit der Zuordnung unseres Exchange Server
zu einem passenden DC.

Es geht um den folgenden Punkt:

Im Exchange System Manager: Administraive Groups --> First
Administrative Group --> Servers --> Servername --> Eigenschaften

Dort dann auf den Reiter Directory Access.

Da sollten ja normalerweise zumindest mal im Bereich DC Server drin
stehn die in der Domain als DC fungieren. Bei uns steht aber ein
Server aus der Parent Domain drin statt aus seiner Domain wo er
Mitglied ist.



sind die DCŽs der eigenen Domàne GCŽs?


Wir kamen ursprünglich auf das Problem als wir per import
distribution lists im AD in der Domain angelegt haben die wir
explizit einer Person zum managen zugewiesen hatten. Die Person
konnte die Liste dann aber nicht managen.
Jetzt hab ich mir schon das E2k3adminguide.doc nochmal vorgenommen
speziell den Passus mit dem DCAccess. Aber richtig schlau bin ich
daraus auch nicht geworden.

Hat jemand vielleicht eine Idee wie ein approach an das Problem
aussehen könnte?



hier wird erklàrt welche GCŽs Exchange verwendet (ist ein bischen
kompliziert, aber das schaffst du schon):

Exchange 2003 Service Pack 2 DSProxy Referral Process Changes
http://msexchangeteam.com/archive/2...13669.aspx

have fun!
Viele Grüße aus München
Walter Steinsdorfer, MVP Exchange Server
https://mvp.support.microsoft.com/d...5C7782F6AD
Windows 2003 die Expertentipps:
http://www.faq-o-matic.net/content/view/253/2/

Ähnliche fragen